Die italienische Fluglinie Air Dolomiti ist ein Partner der Lufthansa. Mit der Integration der Internet Booking Engine auf der Webseite will die Airline die Online-Buchungen forcieren

Die italienische Fluglinie Air Dolomiti ist ein Partner der Lufthansa. Mit der Integration der Internet Booking Engine auf ihrer Webseite will die Airline ihre Online-Buchungen forcieren und so mehr erwirtschaften (Foto: Air Dolomiti)

Internet Booking Engine bringt Mehrwert. Die zur Lufthansa Group gehörende Fluggesellschaft Air Dolomiti hat auf ihrer Website die neue Version der Internet-Buchungsmaschine Amadeus e-Retail eingeführt. Von Juli 2017 an nutzt Air Dolomiti außerdem die Lösung Amadeus Airline Ancillary Services für den Verkauf von Zusatzleistungen.

Amadeus e-Retail ist die weltweit am häufigsten verwendete Internet Booking Engine für Fluggesellschaften. Sie unterstützt Airlines bei der Steigerung ihrer Online-Verkäufe. Sie zeigt Flugdaten und Verfügbarkeiten der drei Air-Dolomiti-Tariffamilien „Light“, „Plus“ und „Emotion“ in einer einzigen Darstellung und in einem intuitiven Kalenderformat. So können Reisende an einem Ort Flugdaten, Tariffamilien und Preise vergleichen, ohne hin und her navigieren zu müssen.

Von der Auswahlseite aus können Reisende in nur zwei weiteren Schritten eine Buchung abschließen. Die responsiv gestaltete Website ist in der Lage, die Darstellung an das Endgerät der Reisenden anzupassen – an Smartphones, Tablets und Desktop-Rechner.

Die neue Technologie bringt nicht nur verbesserte Auswahlprozesse, sondern auch erweiterte Vermarktungsmöglichkeiten für die Fluggesellschaft. Amadeus e-Retail verschafft der Airline die Möglichkeit, bestimmte Tariffamilien online zu bewerben. Über Amadeus Airline Ancillary Services können Endkunden vor der Reise auf der Website der Fluggesellschaft Sitzplätze und Gepäckleistungen reservieren.

„Die schnelle Einführung der neuen Version von Amadeus e-Retail bringt uns einen wichtigen Schritt dabei voran, Aufmerksamkeit für unser Angebot zu gewinnen. Vom Startschuss bis zur Freischaltung hat die neue Website nur sechs Monate gebraucht“, sagt Paolo Sgaramella, Vice Presidente Commercial bei Air Dolomiti.

Und: „So können wir bald neue Produkte und Dienstleistungen entwickeln und vermarkten. Amadeus e-Retail eröffnet uns nicht nur diese Möglichkeiten, sondern verkürzt auch die Zeit bis zur Markteinführung eines neuen Angebots.“

„Wir helfen Air Dolomiti zu wachsen, indem wir die Online-Präsenz der Airline mit unserer branchenweit führenden Internet-Buchungsmaschine entscheidend stärken und die Vermarktungsmöglichkeiten erweitern“, sagt Guido Haarmann, Vice President Airline IT bei Amadeus. „Diese verlängerte Partnerschaft ist ein gutes Beispiel dafür, wie wir mit unseren Kunden zusammenarbeiten, damit sie ihre ambitionierten Geschäftsziele durch Technologie erreichen.“

| Mehr
Drucken   Aktualisiert: 17.05.2017
Sie sind hier: TRAVELbusiness » Airlines » Air Dolomiti steigert Online-Buchungen mit Amadeus

TRAVELbusiness ist ein Medienprodukt von karp | communication company

webdesign by atomicboy - websites | onlineshops | grafikdesign | Powered by WordPress