Start Business Geschäftsreise-Tool sorgt für mehr Transparenz und personalisierten Service

Geschäftsreise-Tool sorgt für mehr Transparenz und personalisierten Service

1681
4
TEILEN
Fünf Fehler, die es bei der Implementierung von TMC zu vermeiden gilt (Foto:Pixabay)
Fünf Fehler, die es bei der Implementierung von TMC zu vermeiden gilt (Foto:Pixabay)

Mehr Transparenz bei Geschäftsreisen bieten neue Funktionen von Amadeus e-Travel Management (Foto:Pixabay)
Mehr Transparenz bei Geschäftsreisen bieten die neuen Funktionen von Amadeus e-Travel Management (Foto: PB)
Unternehmen können jetzt ihren Geschäftsreisenden mehr personalisierte und bessere Prozesse mit den neuen Funktionen von Amadeus e-Travel Management bieten. Dazu gehören auch intelligentere Suchmöglichkeiten mit umfangreicheren Flug- und Service-Informationen.

Amadeus e-Travel Management ist eine flexible Online-Buchungslösung, mit der Unternehmen die volle Kontrolle über ihre Reiseprogramme behalten, da sie firmenspezifische Reiserichtlinien, präferierte Leistungsträger und individuell ausgehandelte Tarife in einer nutzerfreundlichen Webseite integriert.

Die Plattform erlaubt es Travel Managern und Reiseverantwortlichen, auf einfache Weise sämtliche Reiseleistungen zu planen und zu buchen – die Reiserichtlinien werden automatisch berücksichtigt.

Die neuen Funktionen von Amadeus e-Travel Management sind:

  • Smart Search: Mit Hilfe einer integrierten Business-Intelligence-Logik zeigt Amadeus e-Travel Management (in der klassischen Suche nach Tarif) Suchergebnisse sowohl für Full-Service- als auch Low-Cost-Carrier, die von einem einzigartigen Algorithmus berechnet werden. Er analysiert nicht nur die niedrigsten Flugtarife, sondern auch andere wichtige Entscheidungsfaktoren, beispielsweise die persönliche Suchhistorie der Reisenden sowie eine allgemeine Komfort-Bewertung der Flugverbindungen. Das macht es einfacher, die passendsten Flüge zu finden.
  • Fare Families: Diese Funktion zeigt für jeden Tarif an, welche Services enthalten und welche nicht – das schafft Transparenz und erleichtert es Travel Managern und Reisenden, die Tarife mit den bevorzugten Services zu finden und die anderen auszuschließen. Es ermöglicht zudem den einfacheren Vergleich von Airline-Angeboten und bietet damit einen hocheffizienten Nutzwert. Fluggesellschaften wiederum können ihr Produkt- und Service-Angebot von anderen abheben und den Blick vom reinen Preis hin zum Kundenerlebnis lenken.
  • Gepäckinformationen: Diese Funktion zeigt für jeden Tarif die Gepäckbestimmungen. Reisende können so beispielsweise gezielt Tarife mit reinem Handgepäck wählen. Da diese Informationen schon früh während des Such- und Auswahlprozesses gezeigt werden, lassen sich die richtigen Tarife schneller finden – und substanzielle Vergleiche führen zu besseren Entscheidungen.
  • MyCab: MyCab gehört jetzt zu den in Amadeus e-Travel Management eingebundenen Partnern. Das Unternehmen stellt integrierte Lösungen für die Taxi-Buchung in 143 Zielen in 61 Ländern bereit.
  • „Amadeus entwickelt seine Technologie ständig weiter, um den sich rasch wandelnden Anforderungen von Travel Managern und Geschäftsreisenden gerecht zu werden“, sagt Bernd Schulz, Geschäftsführer von Amadeus Germany. „Die jüngste Version von Amadeus e-Travel Management umfasst neue Möglichkeiten, Nutzerprozesse durch mehr und passendere Informationen zu verbessern. Das Ergebnis sind fundiertere Entscheidungen. Auf diese und vielerlei andere Weise bringt Amadeus den Unternehmen Flexibilität und Kontrolle über ihre Geschäftsreiseprogramme und Ausgaben.“

    Das könnte Sie auch interessieren:
    Geschäftsreise: Wer hat Angst vor Share Economy?
    Geschäftsreise: Ohne Bargeld weltweit Autos mieten
    Wie ungesund leben Sie auf Ihren Geschäftsreisen?