Neue Herausforderungen erwarten Geschäftsreisende und Travel Manager in nächster Zukunft (Foto: Austrian)

Neue Herausforderungen erwarten Geschäftsreisende und Travel Manager in nächster Zukunft (Foto: Austrian)

Die Zukunft der Geschäftsreisen sieht rosig aus! Acht von zehn Geschäftsreisende gehen laut „Chefsache Business Travel“ davon aus, dass ein persönliches Treffen einen positiven Einfluss auf den Geschäftsabschluss und eventuelle Folgeaufträge hat – eine Zahl, die beim DTS Workshop in Koblenz Anfang Mai für Zustimmung bei den mehr als 50 Teilnehmern aus dem Geschäftsreisezweig von Derpart sorgte.

Bereits zum 29. Mal lud DERPART Travel Service seine Reisebüropartner aus ganz Deutschland ein, um über aktuelle Trends und Entwicklungen zu diskutieren.

„Über die Berechtigung von Geschäftsreisen zu diskutieren ist falsch, denn sowohl die Marktdaten als auch unser erfolgreiches Jahr 2016 zeigen, dass trotz aller Widrigkeiten ein Wachstumspotenzial vorhanden ist“, erklärt DTS Bereichsleiter Hans-Jürgen Gutleben.

Und: „Wir blicken positiv auf 2017 und freuen uns, zusammen mit unseren Partnern im Rahmen des Workshops über die gemeinsame Strategie zu diskutieren.“

„Auch wir stehen vor den Herausforderungen der Branche – vor allem das Thema Vernetzung beschäftigt uns. Nichtsdestotrotz sind wir sehr gut aufgestellt und bemühen uns derzeit im Rahmen einer Kampagne neue DTS Partner für unser Konzept zu begeistern“, resümiert Derpart-Geschäftsführer Andreas Neumann.

An drei intensiven Workshop-Tagen in einer der ältesten Städte Deutschlands standen neben Updates zu internen Themen auch Partnervorträge unter anderem von Lufthansa und Amadeus im Fokus.

Während der sehr beliebten „Workshops im Workshop“ erfuhren Teilnehmer Wissenswertes für ihre tägliche Arbeit. Der Schwerpunkt lag dabei auf der DTS Automation, die Expedienten bei sich ständig wiederholenden Prozessen, wie zum Beispiel der Ticketausstellung, entlastet. Die Workshops für Einsteiger und für Experten gingen auf den jeweiligen Kenntnisstand der Teilnehmer ein. Zudem stand das Thema Angebotskalkulation auf der Agenda.

TRAVELbusiness-Background: Derpart Travel Service ist ein Geschäftszweig von Derpart mit Fokus auf den Geschäftsreisemarkt. Mit mehr als 70 DTS Büros in ganz Deutschland und Europa hat sich DTS erfolgreich auf mittelständische Unternehmen spezialisiert. Derpart ist am internationalen Geschäftsreiseverbund Radius beteiligt und bietet seinen DTS Partnern moderne, kostengünstige Systeme und Prozesse, um mit Erfolg im Bereich Business Travel zu agieren.

Das könnte Sie auch noch interessieren!

Geschäftsreisende wünschen sich mehr Flexibilität
Expertenblick in die Zukunft: Wie sieht künftig der optimale Geschäftsreiseprozess aus?


| Mehr
Drucken   Aktualisiert: 15.05.2017
Sie sind hier: TRAVELbusiness » Business » Die Zukunft der Geschäftsreise birgt viele Potenziale

TRAVELbusiness ist ein Medienprodukt von karp | communication company

webdesign by atomicboy - websites | onlineshops | grafikdesign | Powered by WordPress