Start News Ab Dezember täglich nach Mauritius mit einem A380

Ab Dezember täglich nach Mauritius mit einem A380

815
0
TEILEN

Emirates, die Edel-Airline aus Dubai, wird ab 16. Dezember 2013 Mauritius täglich mit einem A380 anfliegen. Vorgesehen sind folgende Flugtage: Dienstag, Donnerstag, Freitag und Sonntag hebt Emirates unter der Flugnummer EK701 in Dubai ab, Montag, Mittwoch und Samstag unter der Flugnummer EK3701. Abflug in Dubai ist um 03.10 Uhr, Ankunft auf Mauritius um 09.40 Uhr.

Der Rückflug (EK702 und EK3702) ab Mauritius’ Sir Seewoosagur Ramgoolam International Airport startet um 18.20 Uhr und landet in Dubai ist um 01.10 Uhr am darauffolgenden Tag.

Der neue Flug ersetzt einen der bereits bestehenden Boeing 777-300 Flüge in 3-Klassen-Konfiguration. Emirates fliegt somit weiterhin zwei Mal täglich die Trauminsel im Indischen Ozean an und erhöht die Kapazität um weitere 153 Sitze pro Tag.

Mehr Beiträge zum Thema:

Emirates erweitert Dakar-Route um Stopover in Guinea
Günstige Business-Class Tickets nach Dubai
Emirates Group weiter auf wirtschaftlichem Höhenflug