Start News Nachwuchsförderung mit Smartbuddies

Nachwuchsförderung mit Smartbuddies

1233
2
TEILEN
Erfolgreiche Nachwuchsförderung: Ohne Fleiß kein Preis! Preisträgerin Dora Hably und ARCOTEL Hotels Sales Director Rudolf Hausegger (Copyright: D. Mikkels)
Erfolgreiche Nachwuchsförderung: Ohne Fleiß kein Preis! Preisträgerin Dora Hably und ARCOTEL Hotels Sales Director Rudolf Hausegger (Copyright: D. Mikkels)

Nachwuchsförderung in der Hotelbranche macht sich bezahlt! Den zweiten Platz beim Young Hotelier Award „Modul Contest“, der jetzt in Wien vergeben wurde, erhielt Dora Hably von ARCOTEL Hotels. In einer englischsprachigen Präsentation unter dem Titel „Attracting and retaining the best available human talent“ adressierte Hably die Herausforderung für die Hotellerie, Nachwuchs zu gewinnen. Sie zeigte auf, wie Hotels außerhalb der traditionellen Wege Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewinnen können und wie Diversity Management dazu genutzt werden kann.

Dora Hably ist seit April 2016 in der ARCOTEL Zentrale als Sales Developer verantwortlich für die Entwicklung der Sales Teams in Deutschland, Österreich und Kroatien. Sie hat mit dem 2. Platz einen Universitätslehrgang an der Wirtschaftsuniversität Wien im Wert von 6.900 Euro und 50 Prozent Reduktion auf ein MBA-Studium an der MODUL University Vienna gewonnen.

In der Kategorie „Modul Contest“ zeichnet der Young Hotelier Award Managementnachwuchs bis 35 Jahre mit Matura und mehr als achtjähriger einschlägiger Berufserfahrung aus.

Die Kategorie „Diversey Contest“ richtet sich an Teilnehmer unter 26 Jahren. Der Award wurde vom General Manager Council (GMC) ins Leben gerufen und heuer bereits zum 14. Mal vergeben. Insgesamt 18 Bewerber präsentierten sich der Jury, bewertet wurden unter anderem schriftlich eingereichte Arbeiten und Präsentationstechniken.

ARCOTEL Hotels bietet Sales Nachwuchsprogramm Smartbuddies

Nachwuchsförderung ist für ARCOTEL Hotels wichtig: Mit seinem Smartbuddies Programm für Sales Development bietet die Hotelgruppe ein mehrstufiges Programm um sich vom Kickstarter bis hin zum Sales Director zu entwickeln. Dabei werden die Teilnehmer von einem professionellen Team laufend unterstützt, gecoacht und ausgebildet.

Das „Smartbuddies Sales Development Program“ vermittelt alle erforderlichen Kenntnisse im professionellen Verkauf, angefangen von der richtigen Angebotslegung über Marktsegmentierung, Verkaufsaktionsplanung und Neukundenakquise bis hin zu Kommunikationstechniken wie Körpersprache und Stimmeinsatz.

Die ARCOTEL Unternehmensgruppe positioniert sich derzeit mit 11 Hotels in Österreich, Deutschland und Kroatien in der Business- und Stadthotellerie. Am 1. August eröffnet das dritte Haus in Wien, das ARCOTEL Donauzentrum.

Das familiengeführte Unternehmen, gegründet 1989 in Wien, legt besonderen Wert auf ein persönliches und individuelles Umfeld mit internationalem Standard und Top-Qualität. Die Gruppe beschäftigt mehr als 850 Mitarbeiter als begeistertes Team.

Das ist auch noch interessant!

Was wird vom Hotel der Zukunft erwartet?