BCD Travel baut in Brasilien seine Position als führendes Travvelmanagement-Unternehmen aus (Foto: Chulhwan Yoon, Pixabay)

BCD Travel baut seine Position als in den Standorten Rio und São Paulo aus (Foto: Chulhwan Yoon, Pixabay)

Das global agierende Travelmanagement-Unternehmen BCD Travel hat seine bisherigen Joint-Venture-Partner Antonio Fernando Slomp in Brasilien übernommen. Mit dem kompletten Anteilserwerb erhöht BCD Travel im Rahmen der Wachstumsstrategie seine Position in der größten Volkswirtschaft Lateinamerikas. Das Unternehmen beschäftigt etwa 300 Mitarbeiter in seiner brasilianischen Niederlassung.

„Durch unsere Investition können wir unser Produkt- und Leistungsangebot in Brasilien weiter verbessern und unsere Geschäfte in diesem aufstrebenden, für unsere Kunden sehr wichtigen Markt weiter ausbauen“, sagte Mike Janssen, President Americas bei BCD Travel.

Die Bekanntgabe der alleinigen Eigentümerschaft erfolgt nach der Gründung eines brasilianischen Joint Ventures im Oktober 2013 und dem späteren Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an diesem Joint Venture durch BCD Travel.

Seit dem Erwerb der Mehrheitsbeteiligung hat BCD Travel die Telefonie-Infrastruktur modernisiert, neue Workflow-Managementprozesse eingeführt, ein erstklassiges Backoffice-System implementiert sowie die Weiterbildungsmöglichkeiten verbessert.

Mit dem Schritt zur alleinigen Eigentümerschaft wird BCD auch weiterhin verstärkt in Technologien und Lösungen investieren, die Service und Daten verbessern und Kunden in Brasilien anderweitig zugutekommen.

Antonio Fernando Slomp und sein brasilianisches Geschäftsreiseunternehmen Avipam sind seit 2006 Teil des Netzwerks von BCD Travel. Mit Standorten in São Paulo und Rio ist Avipam ein wichtiger lokaler Akteur in Brasilien.

„Wir haben viele Jahre erfolgreich mit BCD Travel als Partner und Gesellschafter zusammengearbeitet und begrüßen die Veränderung. Dank der engen Beziehung und des starken Vertrauens zwischen Avipam und BCD Travel sind wir in der Lage, auch in Zukunft für beide Seiten Vorteile aus der Zusammenarbeit zu generieren – sowohl für brasilianische, als auch für globale Unternehmen“, so Antonio Fernando Slomp.

Als größte Volkswirtschaft Lateinamerikas und neuntgrößte der Welt bietet Brasilien Unternehmen, die dort tätig sind, wichtige Geschäftsmöglichkeiten. Mit 210 Millionen Einwohnern ist Brasilien an der Bevölkerungszahl gemessen das fünftgrößte Land der Erde.

| Mehr
Drucken   Aktualisiert: 13.11.2017
Sie sind hier: TRAVELbusiness » News » BCD Travel baut seine Marktpräsenz in Brasilien aus

TRAVELbusiness ist ein Medienprodukt von karp | communication company

webdesign by atomicboy - websites | onlineshops | grafikdesign | Powered by WordPress