Wenn es ums neue Reiserecht geht, gibt es viele offene Fragen. Deshalb stellt der Deutsche ReiseVerband (DRV) Erklärvideos bereit, um professionelle Antworten zum Thema Reiserecht zu bieten. Der Experte Prof. Dr. Ansgar Staudinger von der Fakultät für Rechtswissenschaften der Universität Bielefeld und Präsident der Deutschen Gesellschaft für Reiserecht erläutert in diesem Video die Vorteile des neuen Reiserechts.

Im Rahmen der Informationsreihe „Neues Reiserecht – Fit für die Praxis“ sind weitere Videos mit Prof. Staudinger geplant. Sie erscheinen in regelmäßigen Abständen auf der DRV-Webseite und auf den Social Media Kanälen des Verbands.

Damit reagiert der DRV auf den gestiegenen Bedarf an detaillierteren Informationen zu den neuen reiserechtlichen Regelungen, die am 1. Juli 2018 in Kraft treten. Bis dahin muss die praktische Umstellung abgeschlossen sein und der DRV steht seinen Mitgliedern mit Rat und Tat zur Seite.

Der DRV wird zudem Seminare und Schulungen anbieten. Auch hilfreiche Praxistipps und Checklisten werden die Branche bei Umstellung auf das neue Reiserecht begleiten.

Der DRV hatte bereits im letzten Jahr Arbeitsgruppen eingerichtet, in denen über 60 Branchenexpertinnen und -experten die Auswirkungen der neuen Rechtslage auf die Branche analysiert haben. Daraus wurden Empfehlungen für die Umsetzung in der Praxis abgeleitet, die nun der Reisebranche an die Hand gegeben werden.

Das ist auch noch wichtig!

Was tun bei Reisemängeln?
Wie Sie Reisemängel richtig reklamieren


| Mehr
Drucken   Aktualisiert: 05.07.2017
Sie sind hier: TRAVELbusiness » News » Neues Reiserecht: Was Sie als Profi wissen sollten

TRAVELbusiness ist ein Medienprodukt von karp | communication company

webdesign by atomicboy - websites | onlineshops | grafikdesign | Powered by WordPress