Ob beruflich oder privat: Flugpassagiere sollten stets eine Reiseapotheke im Handgepäck mitführen (Foto: Michael Gaida, Pixabay)

Geschäftsreisende sollten stets eine Reiseapotheke im Handgepäck mitführen (Foto: Michael Gaida, Pixabay)

Wer oft und lange im Flieger sitzt, sollte es sich so bequem und sicher wie nur möglich machen. Aber er sollte auch an seine Gesundheit denken. Aus diesem Grund sollten ab sofort einige Sachen für den Fall des Falles immer mit ins Handgepäck des Geschäftsreisenden!

Gegen Bakterien und für die Gesundheit!

Auch im Flugzeug sollten Geschäftsreisende sich an einige Regel halten, um gesund zu bleiben. Erstaunlich aber wahr: Im Flugzeug steigen viele Passagiere mit einer unschönen Erkältung aus. Grund hierfür ist zum einen die Klimaanlage und zum anderen der manuelle Temperaturausgleich.

Wenn der Flug sehr lange dauert, können Kompressionssocken gegen schwere Beine und Blutstau helfen, und immer, wenn es eine Möglichkeit gibt, sollte man sie nutzen, um sich zu bewegen. Klimaanlagen machen die Luft trocken, was zwangsläufig zu trockenen Schleimhäuten führt, dass wiederum eine verminderte Bakterienbekämpfung nach sich zieht und somit Krankheitserreger leichtes Spiel haben. Aus diesem Grund sollte man trinken und damit die Schleimhäute feucht halten. Ebenso gegen Erkältung hilft ein Halstuch.

Reiseapotheke für die Geschäftsreise darf nicht fehlen!

Nicht nur, wenn der Passagier dauerhaft Medikamente einnehmen muss, ist eine Reiseapotheke im Gepäck ein Muss! Hier können Tabletten gegen Kopfschmerzen, Reiseübelkeit oder Durchfall gelagert werden.

Ein Plätzchen für Kaugummis darf auch nicht fehlen: denn der Druckausgleich kann so am besten bewerkstelligt werden. Internetapotheken, wie beispielsweise die Shop Apotheke Österreich, bieten eine breite Auswahl an Reiseapotheken oder weitere Reisemedizin mit den typischsten Inhalten.

Für den Zeitvertreib und Komfort sorgen

Nicht jeder Flieger bietet seinen Passagieren Stromanschlüsse, auch wenn diese in der heutigen Zeit natürlich immer häufiger verbaut werden. Daher sollte der gewiefte Fluggast eine oder mehrere Power Banks für E-Book-Reader, Laptop, Tablet oder Smartphone dabeihaben. Und ein Nackenkissen sorgt für Entspannung während man der neusten Musik, einem Hörbuch oder einem Film lauscht. (Advertorial)

Das ist auch noch interessant!

Fünf Tipps für die Planung einer Geschäftsreise
So schlägt Ihnen das Business nicht auf den Magen!
Wie ungesund leben Sie auf Ihren Geschäftsreisen?
So reduzieren Sie Stress auf Geschäftsreisen


| Mehr
Drucken   Aktualisiert: 21.07.2017
Sie sind hier: TRAVELbusiness » Reisetipps » Was im Flieger bei Geschäftsreisen nicht fehlen darf!

TRAVELbusiness ist ein Medienprodukt von karp | communication company

webdesign by atomicboy - websites | onlineshops | grafikdesign | Powered by WordPress