Start Airlines 100.000 Turkish Airlines Passagiere in Salzburg

100.000 Turkish Airlines Passagiere in Salzburg

1756
0
Salzburg Airport: 100.000 Passagier der Turkish Airlines
Turkish Airlines Director Salzburg, Murat Baydar, begrüßte mit Martin Satke, Marketing Turkish Airlines Salzburg den 100.000. Passagier in Salzburg: Zeynep Akman wurde mit kleinen Geschenken von Turkish Airlines direkt am Flieger überrascht

Salzburg Airport: 100.000 Passagier der Turkish Airlines
Turkish Airlines Director Salzburg, Murat Baydar, begrüßte mit Martin Satke, Marketing Turkish Airlines Salzburg den 100.000. Passagier in Salzburg: Zeynep Akman wurde mit kleinen Geschenken von Turkish Airlines direkt am Flieger überrascht
Dieser Rekord geht in die Geschichte des Salzburger Flughafens ein: 100.000 Passagiere wurde seit Mai 2013 auf der Strecke Salzburg-Istanbul von Turkish Airlines befördert.

Der Jubiläumsgast ist die Türkin Zeynep Arman. Sie wurde als 100.000 Passagier in Salzburg von Turkish Airlines Director Salzburg, Murat Baydar, und Martin Satke, Marketing Turkisch Airlines Salzburg, begrüßt.

Turkish Airlines, Mitglied der internationalen Luftfahrt-Allianz Star Alliance sowie Partner der Arab Air Carriers Organization, startete in Salzburg mit vier wöchentlichen Flügen, die auf Grund des großen Erfolges sehr schnell auf eine tägliche Verbindung aufgestockt wurden.

Ab 29. März sind die Frequenzen nochmals erhöht worden und mit 10 wöchentlichen Flügen erreicht man zu optimierten Anschlusszeiten die Anbindungsflüge die von Istanbul in das weltweite Turkish Airlines Netz fliegen.

Destinationen wie Capetown, Singapore, Jakarta, Hongkong werden mit diesen gut abgestimmten Anschlusszeiten über den HUB Istanbul angeboten – sogar nach New York gelangt man über Istanbul zu idealen Konditionen.