Start Airlines Germanwings mit neun neuen Destinationen

Germanwings mit neun neuen Destinationen

914
0
TEILEN

Mit neun weiteren Strecken ab Düsseldorf baut Germanwings in der kommenden Sommerflugplanperiode ihre Präsenz am Düsseldorfer Flughafen weiter aus. Bei den Verbindungen, die alle zum 1. Juni 2014 gestartet werden, handelt es sich zum Teil um Übernahmen aus dem Lufthansa-Portfolio.

Die Airline startet aber auch neue Strecken, zum Beispiel zwischen dem größten NRW-Flughafen und der italienischen Stadt Ancona.

Mit 44 wöchentlichen Flügen zwischen Düsseldorf und Hamburg übernimmt Germanwings am 1. Juni kommenden Jahres eine innerdeutsche Hauptstrecke von Lufthansa.

Auch die Ziele Göteburg und Lyon werden teilweise mehrfach täglich ab Düsseldorf bedient. Weitere neue Germanwings-Verbindungen ab Düsseldorf führen nach Antalya, St. Petersburg, Bukarest (Otopeni), Poznan und nach Wroclaw. Die Flüge nach Posen startet Germanwings bereits zum 30. März 2014.

Flugtickets für alle neun neue Germanwings-Verbindungen sind zu attraktiven Preisen ab sofort auf der Germanwings-Webseite und in den Reisebüros buchbar.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann schreiben Sie uns. Hier unsere E-Mail-Anschrift: redaktion@travelbusiness.at

Sie wollen mehr über Airlines & Airports, Hotels & Resorts, Geschäftsreisen & Tourismus, Business & Leisure erfahren? Dann abonnieren Sie gleich unseren kostenlosen TRAVELbusiness-Newsletter und Sie erhalten einmal im Monat die interessantesten Themen auf einen Blick.

Redaktion: Georg Karp/TRAVELbusiness