Start Airlines Ab Herbst neue Lufthansa Premium Economy Class

Ab Herbst neue Lufthansa Premium Economy Class

1797
0
Die sechs Reisetypen der Zukunft
Welche Bedürfnisse haben die Reisetypen der Zukunft? Wie müssen sich Airlines darauf einstellen? Eine Amadeus-Studie zeigt, welche Traveller Tribes sich bis 2030 herausbilden (Foto: Jens Goerlich/Lufthansa)

Lufthansa_neue_Business-Class
Die neue Business Class der Lufthansa bietet mehr Komfort auf der Langstrecken. Jetzt bekommt auch die Economy Class ein Premium-Upgrade (Foto: Jens Goerlich/Lufthansa)
Gute Nachricht für Geschäftsreisende und Touristen: Lufthansa bietet im Herbst 2014 eine neue Reiseklasse auf ihren Langstreckenflügen an – die „Premium Economy Class“. Mit diesem neuen Angebot kommt Lufthansa dem Wunsch vieler Geschäfts- und Privatreisender entgegen, die heute in einer entsprechenden Klasse anderer Airlines reisen oder aufgrund von Reiserichtlinien in Economy Class fliegen.

Mit der Einführung der neuen full-flat-Business Class hatte Lufthansa den Abstand zwischen der Economy und der Business Class deutlich vergrößert. So ist Platz für die neue Premium Economy Class entstanden, die bereits deutlich mehr Platz, Komfort und viele zusätzliche Produktmerkmale den Passagieren bietet, preislich aber im Durchschnitt näher an der Economy als an der Business Class liegt.

Lufthansa führt damit erstmalig seit 35 Jahren wieder eine völlig neue Reiseklasse ein. Der Buchung für diese neue Reiseklasse ist seit mehreren Wochen möglich. Sie wird ab November 2014 zunächst auf der Boeing 747-8 auf Verbindungen ab Frankfurt angeboten. Die neuen Sitze werden dann schrittweise innerhalb von zwölf Monaten auf der gesamten Langstreckenflotte eingebaut.

Die Premium Economy Class wird günstiges und gleichzeitig komfortableres Reisen neu erlebbar machen. Mit einem Sitz, der im Vergleich zur Economy Class bis zu 50 Prozent mehr Raum bietet, wird sich Lufthansa im internationalen Umfeld im Spitzensegment positionieren.

Insbesondere die Ausgestaltung des Sitzes und seiner Eigenschaften basiert auf umfangreichen Befragungen von Passagieren und Workshops mit Vertriebspartnern.

Mit dem Einbau von 3.600 Sitzen in alle 106 Langstreckenflugzeuge innerhalb von nur einem Jahr rechnet die Fluggesellschaft in der neuen Premium Economy Class mit über 1,5 Millionen Fluggästen pro Jahr.