Start Airlines Air Astana erhält zweite Embraer E190-E2

Air Astana erhält zweite Embraer E190-E2

1316
0
TEILEN
Die erste Embraer E190-E2 wurde an Air Astana in der Schneeleopard-Sonderbemalung ausgeliefert
Die erste Embraer E190-E2 wurde an Air Astana in der Schneeleopard-Sonderbemalung ausgeliefert

Kasachstans nationale Fluggesellchaft Air Astana erweitert die Flotte. Die Airline hat jetzt die zweite von fünf Embraer E190-E2 der neuesten Generation erhalten. Die Auslieferung ist Teil eines Leasingvertrages mit dem niederländischen Unternehmen Aercap, der 2017 unterzeichnet wurde. Die verbleibenden drei Flugzeuge sollen bis Ende des Jahres ausgeliefert werden. Die Embraer E190-E2 ersetzen ältere E190 Jets aus der Air-Astana-Flotte.

Air Astana setzt die Embraer E190-E2 auf inländischen Strecken in Kasachstan sowie zu Destinationen in Russland, in Zentralasien, im Kaukasus, in der Ukraine und in China ein. Der erste Einsatz der neuen Maschine wird am 31. März 2019 auf der Strecke Almaty-Uralsk sein.

Die erste Embraer E2 wurde im Dezember 2018 an Air Astana mit der Schneeleopard-Sonderbemalung ausgeliefert. Dieser Jet gehört zur Familie der zweistrahligen Single-Aisle-Flugzeuge mit einer Reichweite von bis zu 5.300 Kilometern – über 1.000 Kilometer mehr als die E190. Das Flugzeug hat eine verbesserte Aerodynamik, einen neu gestalteten Rumpf und Flügel sowie neue Pratt & Whitney Geared Turbofan Triebwerke.

Das Flugzeug ist mit 108 Sitzplätzen in der Anordnung 2-2 ausgestattet, die über mehr Beinfreiheit und zusätzlichen Stauraum für Gepäck bietet. Die E2 hat ein Unterhaltungssystem an Bord, das Passagieren ermöglicht, Filme und Musik auf ihren persönlichen Geräten abzuspielen.

Was Sie über Air Astana noch wissen sollten

Die kasachische Fluggesellschaft bedient gegenwärtig über 60 inländische und internationale Routen von den Drehkreuzen Astana und Almaty. Die Airline wurde 2001 gegründet und begann den Flugbetrieb am 15. Mai 2002. Die Flotte besteht aus Flugzeugen der Muster Boeing 767, 757, Airbus A319, A320, A320neo, A321, A321neo sowie Embraer 190.

Air Astana wurde als erste Fluggesellschaft für die Region Russland, der GUS-Staaten und Osteuropa 2012 mit 4 Sternen bei den begehrten Skytrax World Airline Awards ausgezeichnet und auch als „The Best Airline in Central Asia and India“ gewürdigt. Beide Auszeichnungen konnten auch 2013, 2014, 2015, 2016, 2017 und 2018 errungen werden.

Air Astana ist ein Joint Venture zwischen Kasachstans National Wealth Fund Samruk Kazyna und dem britischen Rüstungskonzern BAE Systems mit einem jeweiligen Anteil von 51 und 49 Prozent. Bei den Travellers‘ Choice Awards 2018 von Trip Advisor wurde Air Astana zum Gewinner in der Kategorie Regional-Asia gewählt.


Sie möchten mehr über Airlines erfahren? Sie interesieren sich fürGeschäftsreisen? Hier klicken und Sie bleiben mit unserem Newsletter stets up to date!