Start Airlines Air India fliegt ab Anfang April von Wien nach Delhi

Air India fliegt ab Anfang April von Wien nach Delhi

1405
0
TEILEN
Ab 1. April bietet Air India für Geschäftsreisende und Touristen wieder eine direkte Flugverbindung von Wien nach Delhi
Ab 1. April bietet Air India für Geschäftsreisende und Touristen wieder eine direkte Flugverbindung von Wien nach Delhi

Ab 1. April bietet Air India für Geschäftsreisende und Touristen wieder eine direkte Flugverbindung von Wien nach Delhi
Air India bietet für Geschäftsreisende und Touristen wieder Diektflüge von Wien in die Millionenmetropole Delhi
Ab 6. April 2016 fliegt Air India neu vom Flughafen Wien nach Delhi. Dreimal pro Woche verbindet die indische Fluggesellschaft Wien mit dem größten indischen Wirtschaftsraum. Zum Einsatz wird ein Boeing Dreamliner 787-800 kommen. Mittwoch, Freitag und Sonntag hebt die Maschine um 14.00 Uhr von Delhi ab und landet um 18.45 Uhr in Wien. Der Rückflug erfolgt um 22.45 Uhr ab Wien mit Ankunft in Delhi um 9:25 Uhr am nächsten Tag.

Air India ist seit 2014 Mitglied der Star Alliance. Die Fluggesellschaft wurde 1932 gegründet und betreibt eine Flotte von 107 Flugzeugen, die derzeit rund 35 Ziele weltweit und 69 in Indien anfliegen. Der Hub bietet gute Verbindungen aus Europa zu Zielen in Indien, Süd-Ost-Asien und Australien.

„Air India freut sich sehr, eine weitere Destination in Europa seinem Streckennetz hinzufügen zu können. Wien wird die achte europäische Stadt sein, die Air India non-stop anfliegt. Wir sind sehr zuversichtlich, dass sich die Strecke gemeinsam mit unserem Star Alliance Partner Austrian Airlines sehr positiv entwickeln wird“, sagt Pankaj Srivastava, kaufmännischer Leiter von Air India.

„Wiens touristische Wachstumsziele werden durch Direktfluganbindungen entscheidend gestützt. Dass Air India die Lücke, die durch den Wegfall der bisherigen Verbindung Neu Delhi-Wien entstand, so unmittelbar schließt, ist aus Sicht des WienTourismus besonders zu begrüßen und wird sich als Triebfeder für weiteres Gästeaufkommen erweisen. Indien ist für Wiens Tourismus ein Wachstumsmarkt mit starkem Potenzial – allein 2015 verzeichneten wir von dort ein Nächtigungsplus von 39 Prozent“, so Wiens Tourismusdirektor Norbert Kettner.

Das ist auch interessant:

Die Dos und Don’ts in Indien
Indien: Billigeres eVisum soll Aufschwung bringen
Video: Magisches Indien entdecken und erleben!

10 TRAVELbusiness-Buchtipps für Indienreisende zum Einlesen