Start Airlines Mit Niki dreimal wöchentlich von Wien nach Malta

Mit Niki dreimal wöchentlich von Wien nach Malta

848
1
TEILEN
FlyNiki und TuiFly arbeiten zusammen als ein Unternehmen von Wien aus
FlyNiki und TuiFly arbeiten zusammen als ein Unternehmen von Wien aus

Airline Niki fliegt ab 2014 nach Malta
Ab 30. März 2014 fliegt die Airline Niki dreimal wöchentlich von Wien nach Malta: Ideal für Geschäftsreisen und Urlaub
Die Air Berlin-Tochter Niki erweitert im Sommer 2014 ihr Streckennetz und nimmt Malta neu ins Flugprogramm auf. Malta ist bei Sprachreisenden, Wassersportlern, kulturell interessierten sowie Badegästen gleichermaßen beliebt und ab Wien jetzt dreimal wöchentlich mit Niki erreichbar.

Ab 30. März 2014 hebt Die Airline in Wien-Schwechat sonntags, mittwochs und freitags jeweils um 11:05 Uhr Ortszeit mit Landung auf Malta um 13:20 Uhr ab. Der Rückflug startet um 14:05 Uhr mit Ankunft um 16:20 Uhr in Wien. Für Reisende aus Deutschland und der Schweiz gibt es sehr gute Anschlussverbindungen.

Der Hin- und Rückflug ist ab 158 Euro im Internet, rund um die Uhr im Service Center der Fluggesellschaft sowie im Reisebüro buchbar. Alle Preise sind inklusive Steuern, Gebühren und topbonus Meilen.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann schreiben Sie uns. Hier unsere E-Mail-Anschrift: redaktion@travelbusiness.at

Sie wollen mehr über Airlines & Airports, Hotels & Resorts, Geschäftsreisen & Tourismus, Business & Leisure erfahren? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen TRAVELbusiness-Newsletter und Sie erhalten einmal im Monat die interessantesten Themen auf einen Blick.

Redaktion: Georg Karp/TRAVELbusiness