Start Airlines Austrian Airlines baut die Langstrecke aus

Austrian Airlines baut die Langstrecke aus

1166
3
TEILEN
Austrian Airlines B777 überfliegt die Alpen
Die neue Boeing B777 wird die Langstreckenflotte von Austrian Airlines verstärken

Austrian Airlines B777 überfliegt die Alpen
Die neue Boeing B777 wird die Langstreckenflotte von Austrian Airlines verstärken und für mehr Gewinn sorgen
Grünes Licht für die Anschaffung einer zusätzlichen Boeing 777-200 ER im Wert von rund 33 Millionen Euro hat jetzt der Austrian Airlines-Aufsichtsrat gegeben. Das Flugzeug wird von einer internationalen Leasing-Gesellschaft für eine Laufzeit von acht Jahren angemietet. Die Übernahme soll ab Frühjahr 2014 erfolgen. Das Flugzeug wird vor Inbetriebnahme einem ausführlichen Wartungs-Programm in Wien unterzogen und mit der neuen Langstrecken-Kabine inklusive den neuen, modernen Economy-Sitzen, dem neuen Bord-Entertainment-System und den neuen Sitzen in der Business Class, die sich zu völlig flachen Betten umwandeln lassen, ausgestattet.

Die Boeing 777 soll dann im Sommer 2014 zum ersten Mal abheben und auf der Fernstrecke eingesetzt werden.

„Der Ausbau des Langstrecken-Angebotes ist fester Bestandteil des in 2012 gestarteten Restrukturierungsprogrammes“, sagt Austrian-Vorstandsvorsitzender Jaan Albrecht. Er ist überzeugt, dass der Langstrecken-Markt ein Wachstumspotential – vor allem Richtung Asien und Nordamerika hat. Albrecht: Damit sichern wir uns langfristig die Wettbewerbsfähigkeit am Standort Wien.“

Die Langstrecken-Flotte der Austrian Airlines Gruppe besteht derzeit aus zehn Großraumflugzeugen, den sogenannten Wide Bodies – davon vier Boeing 777 und sechs Boeing 767.

Mit der zusätzlichen Boeing 777 wird diese 2014 auf elf Flugzeuge erhöht. Zuletzt hat bei Austrian Airlines 2007 der Ausbau der Langstrecke durch die Einflottung einer Boeing 777 mit der Registrierung OE-LPD stattgefunden.

Die Boeing 777 ist das größte zwei-strahlige Verkehrsflugzeug der Welt. Es bietet über 300 Passagieren Platz an Bord.

Mehr Beiträge zum Thema Airlines:

Austrian auf der Suche nach überflüssigem Gewicht
Segeln oder auf Traumreise gehen mit Austrian Airlines
Lust auf die Business Class? Dann bieten Sie einfach mit!
Austrian Airlines fliegt viermal täglich zwischen Brüssel und Wien
Austrian Airlines: Hohe Pünktlichkeits- und Zuverlässigkeitsrate
Flugreisen: 20 Prozent konzentrieren sich auf 300 Strecken
Austrian: Dritte Boeing 777 mit neuer Langstrecken-Kabine
So werden Flugpassagiere in Österreich abgezockt