Start Airlines Bei airberlin bleibt alles beim Alten

Bei airberlin bleibt alles beim Alten

1006
0
TEILEN

Die Hauptversammlung der Air Berlin PLC hat den Jahresabschluss 2012 bestätigt. Gleichzeitig wurden vier Mitglieder des Board of Directors der deutschen Fluggesellschaft für eine weitere Amtszeit gewählt: Dr. Hans-Joachim Körber, seit dem 10. Mai 2006 Mitglied im Board of Directors und seit dem 1. Januar 2011 Chairman des Boards; Wolfgang Prock-Schauer, airberlin CEO und seit 7. Januar 2013 Executive Director im Board; Joachim Hunold, seit 1. Januar 2006 Mitglied im Board of Directors; sowie Austin Reid, der seit dem 3. Januar 2013 dem Board of Directors angehört.

Mehr Beiträge zum Thema:

Air Berlin will 2013 operativ eine schwarze Null schreiben
Mit AirBerlin-Kreditkarte zum Vielfliegerstatus
Air Berlin baut Kongress- und Veranstaltungssegment weiter aus
Superbrand Austria 2013: NIKI ausgezeichnet
Luftfahrt in der Krise: Rote Zahlen, grüne Ziele