Start Airlines easyJet nimmt Graz ins Streckennetz auf

easyJet nimmt Graz ins Streckennetz auf

2596
0
TEILEN
Dreimal wöchentlich hebt der Low Cost Carrier easyJet am Flughafen Berlin-Tegel in Richtung Graz ab
Dreimal wöchentlich hebt der Low Cost Carrier easyJet am Flughafen Berlin-Tegel in Richtung Graz ab

Mit easyJet ist ein neuer Low Cost Carrier am Flughafen Graz präsent. Ab 4. August nimmt der zweitgrößte europäische Billigflieger im Rahmen seiner Expansion die Verbindung von Graz nach Berlin in sein Streckennetz auf. Geflogen wird die Stecke Graz – Berlin/Tegel dreimal wöchentlich mit einem 180-sitzigem Airbus A-320. Die Flugtage sind Dienstag, Donnerstag und Samstag.

Die Flüge sind auf auf der Webseite von easyJet ab sofort buchbar. Für Geschäftsreisende in der steirischen Metropole und Berlin eine wichtige Flugverbindung.

„Mit easyJet wird eine weitere Fluglinie Graz anfliegen. Das wertet den Flughafen auf und stärkt gleichzeitig den Wirtschafts- und Tourismusstandort Steiermark. Eine direkte Verbindung nach Berlin ist wichtig für unsere exportorientierten Unternehmen und eine Chance, zusätzliche Urlaubsgäste aus Deutschland für die Steiermark zu gewinnen“, sagt die steirische Wirtschafts- und Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl.

Streckennetz von easyJet
Streckennetz von easyJet (auf Karte klicken für größere Darstellung)
„Bereits bisher bedienten Linien wie KLM, Lufthansa, Turkish oder Austrian die wichtigsten Hubs und sorgten so für eine weltweite Anbindung des Flughafen Graz. Unser strategisches Ziel ist es, den Standort darüber hinaus auch für Low Cost Carrier attraktiv zu machen. Mit der Berlin-Anbindung von easyJet ist uns ein erster Schritt gelungen“, so D.I. Wolfgang Malik, Vorstandsvorsitzender der Holding Graz.

„Um noch breiter für unsere Fluggäste aufgestellt zu sein, haben wir in den letzten Jahren sehr stark das Gespräch mit verschiedenen Billigfliegern gesucht, wobei easyJet schon lange einer unserer Wunschpartner war“, sagt Mag. Gerhard Widmann, Geschäftsführer des Grazer Flughafens. „Ihre Expansion in Berlin und die damit verbundene Aufnahme der Graz-Strecke sehen wir als große Chance für die Zukunft!“

TRAVELbusiness-Background: easyJet ist eine englische Fluglinie mit Sitz in London-Luton, die Mitte der 90er Jahre gegründet wurde. Sie befördert mehr als 81 Millionen Fluggäste pro Jahr, von denen ca. 13 Millionen dem Geschäftsreisebereich zuzuordnen sind. Mit mehr als 280 Flugzeugen werden mehr als 890 Routen zu mehr als 140 Flughäfen in 31 Ländern geflogen.