Start Airlines Geänderte Gepäckbestimmungen bei Finnair

Geänderte Gepäckbestimmungen bei Finnair

1278
0
TEILEN

Die Freigepäckgrenze in der Business Class für Interkontinentalflüge wurde erhöht. Die neue Freigepäckgrenze gilt ab 2. Juli 2013 für alle Kunden der Business Class auf Interkontinentalflügen von Finnair. Gleichzeitig führt Finnair Übergepäckgebühren für jede Mitgliedsstufe ein.

Jeder Finnair-Passagier darf im Rahmen der Freigepäckgrenze ein Gepäckstück mit einem maximalen Gesamtgewicht von 23 kg kostenlos mitführen. Wird diese Grenze überschritten, sind Zusatz- und Übergepäckgebühren zu entrichten. Die Kombination von Freigepäckgrenzen verschiedener Tickets ist auch zwischen Familienmitgliedern nicht möglich.

Mehr Beiträge zum Thema:

Travel Manager gegen neue Gepäckgebühren der Airlines
Lufthansa-Tipp: Geben Sie doch den Koffer einfach selbst auf
Air China verbessert weltweit ihre Transfer-Gepäckabfertigung
Wie Geschäftsreisende bei Airlines ihr Recht in Bares ummünzen
Buchtipp: Wie Sie als Flugpassagier zu ihrem Recht kommen
Neues Finnair-Terminal am Flughafen Stockholm-Arlanda
Günstige Green Fare-Tarife für den Trip nach Asien