Start Airlines Geschäftsreise: Direktflüge ab Wien nach Bordeaux und Toulouse

Geschäftsreise: Direktflüge ab Wien nach Bordeaux und Toulouse

2068
0
Pont de pierre, zentrale Brücke in der Altstadt von Bourdeaux (Foto: Pixabay)
Pont de pierre, zentrale Brücke in der Altstadt von Bourdeaux (Foto: Pixabay)

Pont de pierre, zentrale Brücke in der Altstadt von Bordeaux (Foto: Pixabay)
Pont de pierre, zentrale Brücke in der Altstadt von Bordeaux: Ab 2016 im Direktflug erreichbar (Foto: Archiv)
Zwei beliebte Destinationen für Geschäftsreisende und Urlauber im Südwesten Frankreichs, Bordeaux, bekannt für seine Weine, und Toulouse, aufgrund seiner zahlreichen Bauwerke aus roten Ziegelsteinen „la ville rose“ genannt, werden ab April 2016 zweimal wöchentlich direkt von Wien aus angeflogen.

Die französische Fluggesellschaft Europe Airpost hat angekündigt, die letztes Jahr im Mai gestarteten Flugverbindungen fortzuführen. Die Direktflüge können ab sofort über die Webseite zum One-Way Tarif von EUR 79,- (inklusive Gebühren und Freigepäck) gebucht werden. Geflogen wird mit einer Boeing 737-300, die über eine Kapazität von 147 Sitzen verfügt.

  • Flugstrecke Wien – Bordeaux jeweils Montag und Freitag:
  • Abflug von Wien um 16.35, Ankunft in Bordeaux um 18.50 Uhr
    Abflug von Bordeaux um 7.30 Uhr, Ankunft in Wien um 9.45 Uhr

  • Flugstrecke Wien – Toulouse jeweils Montag und Freitag:
  • Abflug von Wien um 10.40 Uhr, Ankunft in Toulouse um 12.50 Uhr
    Abflug von Toulouse um 13.35 Uhr, Ankunft in Wien um 15.45 Uhr

    TRAVELbusiness-Lesetipps: Klicken Sie auf die Coverfotos, um mehr über die Bücher zu erfahren

    Fußballfans ermöglichen diese Direktflüge eine unkomplizierte Anreise zu den Matches der Fußball Europameisterschaft in Toulouse und Bordeaux, die zu den insgesamt zehn Austragungsorten der EURO 2016 gehören.

    Seit 2007 UNESCO-Weltkulturerbe ist Bordeaux mit seinen weltberühmten Weinen, vielen Cafés, reiche Museen und lebendigen Plätzen ein spannendes und pulsierendes Reiseziel. Und die Atlantikküste mit der berühmten Wanderdüne Dune du Pilat und der Austernzucht in Arcachon sind nur einige Kilometer entfernt.

    Toulouse ist die Hauptstadt der Region Midi-Pyrénées, die mit 45.000 km² die zweitgrößte Frankreichs ist
    Toulouse ist die Hauptstadt der Region Midi-Pyrénées. Sie ist mit 45.000 qkm die zweitgrößte Frankreichs
    In die quirlige Stadt Toulouse mit ihren rosafarbenen Backsteingebäuden, wo am romantischen Canal du Midi viele Hausboote anlegen, zieht es die Städtetouristen.

    Die legendären Weitwanderwege durch die Pyrenäen begeistern Wanderer und Lourdes ist Anziehungspunkt für viele Pilger. Mehr Informationen über Frankreich gibt es im Internet.

  • Das könnte Sie auch interessieren:
    Reisen zu den schönsten Gärten in der Normandie