Start Airlines Geschäftsreisen nach Baku sind jetzt ab Berlin ganzjährig möglich

Geschäftsreisen nach Baku sind jetzt ab Berlin ganzjährig möglich

1072
0
TEILEN
Azerbaijan Airlines fliegt ab Ende Oktober ganzjährig von Berlin nach Baku
Azerbaijan Airlines fliegt ab Ende Oktober ganzjährig von Berlin nach Baku

Azerbaijan Airlines fliegt ab Ende Oktober ganzjährig von Berlin nach Baku
Azerbaijan Airlines fliegt ab Ende Oktober mit dem Airbus A319 ganzjährig von Berlin nach Baku (Foto: Archiv)
Jetzt werden Geschäftsreisen nach Aserbeidschan noch einfacher. Denn Azerbaijan Airlines (AZAL) setzt die Direktverbindung zwischen den Hauptstädten Baku und Berlin im Winterflugplan ab 30. Oktober 2016 fort. Damit wird die Route ganzjährig jeden Dienstag und Sonntag geflogen.

Die Abflugzeit des Airbus A319 vom Heydar Aliyev International Airport in Baku ist um 7:00 Uhr, die Ankunft am Flughafen Berlin-Tegel erfolgt um 9:55 Uhr (jeweils Ortszeit). 10:55 Uhr startet der Rückflug von Berlin und landet um 17:25 Uhr in Baku.

Die Verbindung war zunächst nur für den Sommerflugplan geplant, wird aufgrund ansteigender Nachfrage jedoch im kommenden Winterflugplan weitergeführt. In Baku gibt es Anschlussmöglichkeiten nach Peking, Dubai, Aktau (Kasachstan) und nach Teheran, welches ein derzeit beliebtes Reiseziel ist.

Teilnehmer des AZAL-Vielflieger-Programms profitieren beim Erwerb eines Flugtickets auf der Route Berlin-Baku vom 6. September 2016 bis zum 29. Oktober 2016 doppelt bei Status und Bonuspunkten.

Flüge können auf der Website der Fluggesellschaft oder in einem der AZAL-Verkaufsbüros sowie bei offiziellen Agenturen erworben werden. Hin-und Rückflug können von Berlin nach Baku ab 327 Euro gebucht werden.

„Unser Direktflugangebot zwischen Baku und Berlin trägt zum einen zur touristischen Entwicklung Aserbaidschans bei. Zum anderen bietet es den Menschen in Baku die Möglichkeit, nicht nur Berlin sondern über Anschlussflüge unserer Airline-Partner eine Vielzahl attraktiver deutscher Städte zu erreichen. Ich bin sehr zuversichtlich, dass die enge Zusammenarbeit mit unseren deutschen Partnern dauerhaft erfolgreich sein wird“, sagt Nazim Samadow, Marketing, Commercial and Ground Operations Director bei Azerbaijan Airlines.

Azerbaijan Airlines (AZAL) zählt heute zu den besten europäischen und asiatischen Fluglinien und ist mit vier Sternen von Skytrax für exzellenten Service prämiert worden. Azerbaijan Airlines ist IATA Mitglied und IOSA zertifiziert. Das ist eine Bestätigung für höchste Sicherheits- und Qualitätsstandards.

Azerbaijan Airlines ist die einzige Fluglinie in der Gemeinschaft unabhängiger Staaten, welche die modernsten Flugzeuge des Typs Boeing 787-8 „Dreamliner“ in ihrer Flotte hat. Die junge Flugzeugflotte besteht aus Maschinen der Typen Airbus, Boeing und Embraer.