Start Airlines Internet auf allen ANA-Flügen ab April 2015

Internet auf allen ANA-Flügen ab April 2015

1061
0
TEILEN

Ab Frühjahr 2015 sollen insgesamt 160 Flugzeuge der Typen Boeing 787-8, 787-9 und 777 der größten japanischen Fluggesellschaft ANA mit W-LAN ausgestattet werden.

ANA, Mitglied der Star Alliance, will ab April kommenden Jahres Internet an Bord flächendeckend für die Lang-, Mittel- und Kurzstreckenflotte einführen. Ziel ist es, insgesamt 160 Flugzeuge der Typen Boeing 787 und 777 mit dem „ANA Wi-Fi Service“ auszustatten. Auf einzelnen internationalen Routen ist kostenpflichtiges W-LAN bereits jetzt verfügbar.

Internet an Bord wird von den Fluggästen immer stärker nachgefragt. Nachdem bereits 30 Langstreckenflugzeuge der Typen Boeing 787-8, 787-9 und 777-300ER das ANA entsprechend ausgestattet sind, sollen weitere 30 Jets derselben Typen ab April kommenden Jahres hinzukommen. Auch alle neuen Flugzeuge, die das Star Alliance Mitglied in Betrieb nimmt, werden bereits mit Internet an Bord ausgeliefert.