Start Airlines LEVEL startet Billigflug nach Amsterdam

LEVEL startet Billigflug nach Amsterdam

166
0
TEILEN
Mit der Low- Cost Airline LEVEL ab 27,99 Euro von Wien nach Amsterdam fliegen. Geht’s noch billiger?
Mit der Low Cost Airline LEVEL ab 27,99 Euro von Wien nach Amsterdam fliegen. Geht’s bitte noch billiger?

Die Low Cost Airline LEVEL startet mit Billigflügen von Wien nach Amsterdam. Am Flughafen Schiphol werden drei Airbus A321 mit 210 Economy Sitzen stationiert sein, von wo aus die Airline künftig sieben europäische Ziele anfliegen wird. Ab dem 6. April werden Flüge von Wien nach Amsterdam zu Einführungspreisen ab 27,99 € (one way) in das Streckennetz von LEVEL aufgenommen. Tickets können ab sofort online gekauft werden.

Krassimir Tanev, Geschäftsführer von LEVEL: „Für unsere Passagiere ab Wien bieten wir ab dem 6. April täglich Flüge nach Amsterdam, einer wichtigen Destination sowohl für Business- als auch Städtereisende. Dies stärkt unsere Präsenz in Europa, basierend auf dem Erfolg unserer Niederlassung in Wien, deutlich. Wir freuen uns sehr, LEVEL auf dem niederländischen Markt einzuführen und Passagieren ab Amsterdam eine noch größere Auswahl an Flugoptionen bieten zu können.“

Julian Jäger, Joint CEO und COO des Flughafens Wien, freut sich über das neue Flugangebot: „Seit der Gründung der LEVEL Basis in Österreich im Juli 2018 hat das Unternehmen Flüge zu vielen beliebten Zielen aufgenommen, die zum Ausbau der Low-Cost-Verbindungen in Wien beitragen. Die Aufnahme von Amsterdam in das Netzwerk von LEVEL ergänzt das bestehende Angebot der Fluggesellschaft in Wien.“

Ab 6. April fliegt die Billigfluggesellschaft von Amsterdam aus auch nach Rom fliegen. Ab dem 7. April folgen Flüge nach London. In den kommenden Monaten werden weitere Verbindungen vom Flughafen Schiphol nach Barcelona, Lissabon, Mailand und Fuerteventura in das Streckennetz aufgenommen.

Zusammen mit den in Wien stationierten Flugzeugen wird die Kurzstreckenflotte von LEVEL insgesamt sieben Flugzeuge der Airbus A320-Familie umfassen. Die Fluglinie operiert derzeit von Wien aus zu 16 europäischen Zielen.

TRAVELbusiness-Background: LEVEL ist die Low-Cost-Airline-Marke der International Airlines Group (IAG) mit Langstreckenbasen in Barcelona und Paris Orly sowie Kurzstreckenbasen in Wien und Amsterdam. Die Kurzstreckenflüge wurden im Juli 2018 in Wien und im April 2019 in Amsterdam gestartet.

Die Billig-Airline verfügt über sieben Airbus A321 Flugzeuge mit Sitz in Wien und Amsterdam. Die Airline operiert von Terminal 1A aus am Flughafen Wien und ab dem Flughafen Amsterdam Schiphol. Bei der Buchung auf flylevel.com können die Passagiere zwischen zwei verschiedenen Tarifen – Basic und Optima – und drei Sitzkategorien – Space, Space One in der ersten Reihe, Space Plus in den Reihen zwei bis vier – wählen.

Das ist für auch noch interessant!

Low Cost Airlines sorgen für mehr Umsatz
Billigflieger: Steigender Wettbewerb, sinkende Preise
Tiefstpreise sollen Austrian beflügeln


Sie möchten mehr über Airlines erfahren? Sie interesieren sich fürReisetipps? Hier klicken und Sie bleiben mit unserem Newsletter stets up to date!