Start Airlines Lufthansa: Premium Lounge für Geschäftsreisende in New York

Lufthansa: Premium Lounge für Geschäftsreisende in New York

2378
1
Lufthansa-Business-Lounge-New-York
Lufthansa hat am Newark Liberty International Airport in New York für Geschäftsreisende und Touristen neue Senator und Business Lounges eröffnet (Foto: Lufthansa)
Lufthansa-Business-Lounge-New-York
Lufthansa hat am Newark Liberty International Airport in New York für Geschäftsreisende und Touristen eine neue Senator und Business Lounge eröffnet. Die Premium Lounge bietet ein vielfältiges Service-Angebot (Foto: Lufthansa)

Für Geschäftsreisende, Travel-Profis und Vielflieger gibt es seit Dezember eine neue Premium Lounge am Newark Liberty International Airport. Der südwestlich von New York City gelegene Flughafen gehört zu den drei größten Drehkreuzen im Großraum New York. Der Airport wird neben dem Flughafen JFK von Lufthansa aus Frankfurt, München und Düsseldorf non-stop verbunden. Zusammen mit den Flügen der Swiss aus Zürich bietet die Lufthansa Group für Geschäftsreisende und Business-Manager an die 30 non-stop Flüge pro Woche nach Newark.

Die neuen Lounges wurden vom New Yorker Architekturbüro Voorsanger entworfen und für über drei Millionen Euro umgesetzt. Ein gemeinsamer Empfangsbereich führt jeweils in die Senator und die Business Lounge.

Auf rund 470 Quadratmetern können Geschäftsreisende und Manager arbeiten, entspannen und verweilen. Die Lounges sind in unmittelbarer Nähe zu den Lufthansa-Abflug-Gates im Terminal B, gegenüber der SAS-Lounge, die Lufthansa-Passagiere bislang nutzen konnten.

Geschäftsreisende der First und Business Class sowie zugangsberechtigte Miles & More Statuskunden, profitieren künftig zusätzlich von gesonderten „Fast Lanes“ an der Sicherheitskontrolle.

Das Design entspricht dem neuen, hellen Lufthansa-Lounge-Konzept. Dieses zeichnet sich durch Eiche-Parkett, exklusive Ledersessel und indirekt beleuchtete Wände aus.

Die luxuriöse Ausstattung bietet eine großzügige Ruhezone und ein Bistro sowie einen Unterhaltungsbereich mit Fernsehern und Zeitschriften in verschiedenen Sprachen.

Für das leibliche Wohl der Gäste sorgt ein mehrmals täglich wechselndes und nach Tageszeiten variiertes Angebot hochwertiger Speisen und Getränke.

Lufthansa-Airlines-Geschaeftsreisen-New-York-Newark-Business-Lounge
Für Premium-Passagier nur das Beste bietet die neue Lounge am Newark Liberty International Airport (Foto: Lufthansa)
Das weltweite Lufthansa Lounge Service

In den letzten Jahren hat Lufthansa 35 Millionen Euro in neue Lounges und die Renovierung bestehender Lounges investiert, um das Angebot an den Flughäfen für Lufthansa-Passagiere weiter zu verbessern und auszubauen.

Lufthansa betreibt weltweit 62 eigene Lounges mit Gesamtfläche von über 36.000 Quadratmetern. Je nach gebuchter Service Klasse und ihrem Status haben Lufthansa-Passagiere Zugang zu vier verschiedenen Lounges – der First Class -, Senator – und Business Lounge sowie in Frankfurt die speziell für ankommende Gäste ausgelegte Welcome Lounge.

Mit dem zusätzlichen Zugang zu über 1000 Lounges weltweit, die von Lufthansa, Star Alliance und anderen Kooperationspartnern angeboten werden, können sich die Status-Kunden der Lufthansa in einem der größten Lounge-Netzwerke fast überall auf der Welt entspannen.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:
Ab Sommer 2014 mit Lufthansa nach Jakarta
Neue Star Alliance Lounge in Los Angeles eröffnet
Wie Airlines mit Zusatzgebühren die Flugpreise verteuern
Vielflieger-Programm Miles & More mit neuen Regeln ab 2014
Wie Sie Geschäftsreisen nachhaltig organisieren

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann schreiben Sie uns. Hier unsere E-Mail-Anschrift: redaktion@travelbusiness.at

Sie wollen mehr über Airlines & Airports, Hotels & Resorts, Geschäftsreisen & Tourismus, Business & Leisure erfahren? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen TRAVELbusiness-Newsletter und Sie erhalten einmal im Monat die interessantesten Themen auf einen Blick.

Redaktion: Georg Karp/TRAVELbusiness