Start Airlines Neuer Abgang bei Austrian Airlines

Neuer Abgang bei Austrian Airlines

1371
0

Ende Oktober verzeichnet die Austrian Airlines einen weiteren Abgang: Bernd Hartweger, 42, Vice President Produkt- und Marketing, wird den Konzern auf eigenen Wunsch verlassen.

Er möchte in das Familienunternehmen im Immobilienbereich einsteigen. Über Hartwegers Abgang wurde die Austrian-Belegschaft bereits am 29. August in einem internen Mail von CCO Karsten Benz informiert.

Hartweger war nur knapp 17 Monate bei Austrian. Er war im Mai 2013 von Austrian-Vorstandsmitglied Karsten Benz als „ausgewiesener Marketingprofi und Manager mit breiter Erfahrung in internationalen Konzernen“ an Bord geholt worden.

Seine wesentliche Aufgabe sollte es laut Karsten Benz gewesen sein, „die Strahlkraft der Marke Austrian weiter zu stärken sowie innovative Produktlösungen zu entwickeln.“ Wer Hartweger nachfolgen wird, steht noch nicht fest.

Mehr zum Thema:
Andreas Otto wird neuer CCO bei Austrian Airlines