Start Airlines Nonstop-Flüge zwischen Peking und Mumbai

Nonstop-Flüge zwischen Peking und Mumbai

1171
0
TEILEN
Air China: Nonstop von Peking nach Mumbai
Air China: Ab Oktober nonstop von Peking nach Mumbai fliegen (Foto: Air China)

Air China: Nonstop von Peking nach Mumbai
Air China: Ab Oktober können Geschäftsreisende nonstop von Peking nach Mumbai fliegen (Foto: Air China)
Geschäftsreisende, die von China nach Indien reisen müssen, haben ab Herbst ein neues Flugangebot: Air China eröffnet am 25. Oktober 2015 eine Nonstop-Verbindung von Peking nach Mumbai. Die einzige künftige Flugverbindung zwischen dem chinesischen Festland und Mumbai erspart Reisenden von Peking nach Mumbai den Umweg über Hongkong, Singapur oder Bangkok und erleichtert so die Reise zum „Tor nach Indien“. Der Flug dauert etwa sieben Stunden.

Beides BRICS-Staaten, China und Indien, blicken auf einen langjährigen politischen und wirtschaftlichen Austausch sowie Mobilität zwischen den Ländern zurück. Im September 2014 veröffentlichten die beiden Ländern eine gemeinsame Erklärung zur Erschließung neuer Bereiche der Zusammenarbeit durch einen strategischen wirtschaftlichen Dialog und den Start des „Chinesisch-indischen Kulturaustauschprogramms“.

Die neue Verbindung zwischen Peking und Mumbai trägt dazu bei, die stets steigende Nachfrage nach Flugverbindungen für Wirtschaft, Handel, Tourismus, Kultur und personellen Austausch zu befriedigen.

Air China baut 2015 sein globales Verbindungsnetz mit Knotenpunkt in Peking auch vor dem Hintergrund der von der chinesischen Regierung geförderten „One Belt, one Road“-Inititative weiter aus.

Dafür wurden und werden auch in Zukunft zusätzliche Flugverbindungen zu Ländern entlang des „One Belt, One Road“ eröffnet. Dazu zählen beispielsweise die in der ersten Jahreshälfte eröffnete Verbindung Peking-Minsk-Budapest sowie die in Kürze geplanten Routen Peking-Islamabad-Karachi, Peking-Kuala Lumpur, Peking-Colombo, Peking-Johannesburg und Peking-Addis Abeba.

Damit steigt die Zahl der von Air China im asiatisch-pazifischen Raum bedienten Ziele auf 17 und die Anzahl der Nonstop-Flüge zwischen China und Indien auf acht pro Woche. Die Verbindung eröffnet für Reisende zudem eine bequeme Möglichkeit, von Indien oder anderen Teilen des asiatisch-pazifischen Raumes via Peking in andere Teile der Welt zu fliegen.

  • TRAVELbusiness kompakt:
    Die Flüge CA889/890 Peking-Mumbai werden vier Mal wöchentlich Dienstags, Donnerstag, Samstags und Sonntags angeboten. Der Hinflug startet in Peking um 19:40 Uhr Pekinger Zeit und kommt in Mumbai um 01:00 Uhr Ortszeit am nächsten Tag an; der Rückflug startet in Mumbai um 02:30 Uhr Ortszeit und kommt in Peking um 11:20 Uhr Pekinger Zeit an.

    Die Flüge CA947/948 Peking-Delhi werden vier Mal wöchentlich Montags, Mittwochs, Freitags und Samstags angeboten. Der Hinflug startet in Peking um 20:40 Uhr Pekinger Zeit und kommt in Delhi um 01:35 Uhr Ortszeit am nächsten Tag an. Der Rückflug startet um 02:50 Uhr Ortszeit und kommt in Peking um 11:25 Uhr Pekinger Zeit an.

  • Das könnte Sie auch interessieren:
    Zehn wichtige Tipps für den Geschäftserfolg in China
    China-Rundreise: Im Reich der Drachen und Dämonen
    Geschäftsreisen-Report: Wohin, wie und wann?