Start Airlines United setzt im Juni die Dreamliner-Flüge wieder fort

United setzt im Juni die Dreamliner-Flüge wieder fort

1812
1
Bereits im Juni werden die Dreamliner der United Airlines wieder auf der Langstrecke eingesetzt werden
Bereits im Juni werden die Dreamliner der United Airlines wieder auf der Langstrecke eingesetzt werden

Bereits im Juni werden die Dreamliner der United Airlines wieder auf der Langstrecke eingesetzt werden
Bereits im Juni werden die Dreamliner der United wieder auf der Langstrecke eingesetzt werden (Foto: United)
United Airlines bereitet sich auf die Wiederaufnahme der Flüge mit der Boeing 787, dem Dreamliner, vor. Das weltweit modernste und hoch effiziente Flugzeug wird in den nächsten Wochen wieder auf inneramerikanischen und interkontinentalen Strecken eingesetzt. „Unsere Passagiere zeigten große Zufriedenheit, als wir den Dreamliner einführten und wir wissen, dass unsere Gäste die Wiederaufnahme der Flüge sehr begrüßen“, so Pete McDonald, Chief Operations Officer von United.

„Boeing und die FAA haben mit großer Sorgfalt daran gearbeitet, die Batterie-Probleme zu lösen, die das Flugzeug hatte. Jetzt kann der Dreamliner wie geplant wieder eingesetzt werden und unsere Passagiere können sich auf ihren Langstreckenflügen auf seine Zuverlässigkeit verlassen und alle Annehmlichkeiten dieses neuen Jets genießen“, sagt McDonald.

Boeing hat bereits zwei von sechs United Dreamlinern nach den FAA-Standards umgebaut und wird schnellstmöglich auch die verbleibende Dreamliner-Flotte von United umrüsten. Ab 20. Mai 2013 plant die Airline den Dreamliner auf Flügen von Houston zu anderen inneramerikanischen Drehkreuzen einzusetzen. Internationale Flüge mit der B 787 werden am 10. Juni auf der Strecke Denver-Tokio starten.

Mehr Beiträge zum Thema Airlines:

Austrian Airlines baut die Langstrecke aus
Lufthansa ist die beliebteste Airline in Europa
Etihad Airways baut in Europa auf Codeshare-Strategie
Malaysia Airlines Business Class: Spitzen-Küche über den Wolken
ANA-Dreamliner dürfen ab 1. Juni wieder abheben