Start Business Nicht jede Online-Buchung spart automatisch Geschäftsreisekosten

Nicht jede Online-Buchung spart automatisch Geschäftsreisekosten

2183
1
Wohin geht die Zukunft des Travel Managements?
Beim Corporate Travel Forum 2015 in Essen geht es um die Zukunft des Travel Managements (Foto: Archiv)

FCm_Geschaeftsreisen_Business_Travel_Online
Unternehmen, die ihre Reisekosten im Griff behalten und Prozesse optimieren wollen, setzen am besten auf ein professionelles Online-Tool in Verbindung mit klassischer Buchung. Beides basierend auf dem Knowhow ihres Travel Management-Spezialisten (Foto: FCm)
Doris Tschekalow, Head of Account Management beim Geschäftsreise-Spezialisten FCm/COLUMBUS Business Travel weiß, optimales Ausschöpfen von Sparpotenzialen gelingt am besten über professionelle Buchungs-Tools, die auch Travel Policies abbilden und Anfragen über vordefinierte Vorlagen vereinfachen können. So ein Tool muss also weit mehr können als bloßes Buchen im Internet.

Das „Mehrwert-Portal“ von FCm kann mehr als buchen

Beim Online-Portal von FCm profitieren Kunden von maßgeschneiderten Angeboten, abgestimmt auf Reiserichtlinien und individuelle Bedürfnisse. Ein großes Plus ist die Zeitersparnis, weil auf mühsames Neuanmelden oder Daten-Eingeben aufgrund hinterlegter Profile verzichtet werden kann.

Geschaeftsreisen_Business_Travel_FCm_Doris_Tschekalow
Doris Tschekalow (Foto: FCm)
FCm-Geschäftsreise-Spezialistin Doris Tschekalow: „Selbstverständlich bietet das FCm-Tool Full Content rund um die Uhr, greift in Echtzeit auf AMADEUS zurück und liefert stets aktuelle Preise und Verfügbarkeiten für Flüge, Mietwägen und Hotels. Bei weniger spezifizierten Portalen kommen die Daten aus einem Cache, sind also meist nicht hundertprozentig up to date, so dass es zu unangenehmen Überraschungen in Form versteckter Gebühren kommen kann, die erst bei Abschluss der Transaktion sichtbar werden.“

Fazit: Für einfache Point to Point-Flüge bzw. auch häufig genutzte Strecken innerhalb Europas ist intelligente Online-Buchung eine sinnvolle Ergänzung zur klassischen Buchung.

Bei Langstrecken- oder Dreiecksflügen mit Zwischen-Stopps sind Unternehmen über den klassischen Buchungsweg jedoch besser beraten. Denn für komplexe Anforderungen ist „kreatives Ticketing“ auf Basis von hoher Fachkompetenz gefragt. Die einschlägig geschulten FCm Service-Teams finden rasch die individuell beste Flugverbindung zum günstigsten Preis.

Allein bei Flügen buchen FCm-Kunden mittlerweile ca. 25 Prozent online. Damit machen sich die vergleichsweise geringen Kosten für das Tool sehr schnell bezahlt.

FCm zählt zu den Top five der globalen Business Travel-Ketten mit Büros in weltweit über 75 Ländern. In Österreich ist FCm exklusiver Partner des führenden österreichischen Reiseunternehmens in privater Hand, der Dr. Richard/COLUMBUS-Gruppe.

FCm TRAVEL SOLUTIONS/COLUMBUS Business Travel
T > +43 1 534 11-0 I office@at.fcm.travel I www.at.fcm.travel
Better travel ideas. Greater savings.

Sponsored Post