Start Business Gesundheits-Check fürs Travel Management

Gesundheits-Check fürs Travel Management

340
0
Flughafen mit einer Hand im Vordergrund, die einen Pass mit Flugticket und den Griff einer Reisetasche hält, im Hintergrund ist eine Person mit einem Koffer zu sehen
Damit Geschäftsreisen klaglos ablaufen, hilft ein Gesundheits-Check fürs Travel Management (Foto: Pixabay)

Wissen eigentlich Unternehmen, ob alles mit ihrem Travel Management okay ist? Weil das oft nicht der Fall ist, gibt es jetzt eine Art Gesundheits-Check für kleine und große Firmen. Denn viele KMU sollten wissen, ob mit ihrem Reisemanagement wirklich alles „in Ordnung“ ist oder ob doch an der einen oder anderen Stelle wichtige Maßnahmen anzuraten wären.

Mit einem sorgfältig entwickelten Gesundheits-Check will das Beratungsunternehmen TravelOptikum Firmen eine wertvolle Orientierungshilfe und Basis für weiterführende Schritte geben. Experten evaluieren das Travel Management Programm von Unternehmen, machen auf Risiken sowie Potenziale aufmerksam und sorgen dafür, dass Firmen bzw. Organisationen reisetechnisch fit für die Zukunft sind.

Eine Art Vorsorgeuntersuchung

Seit Beginn 2024 haben TravelOptikum und Inform Logistics Limited eine neue Allianz für eine unabhängige Beratung für Unternehmen, Firmen sowie öffentlichen Dienste im Käufersektor der kommerziellen Reisebranche gebildet.

Beide Unternehmen genießen einen guten Ruf für ihre hervorragende Beratung zu optimierten Abläufen im Reisemanagement. Jeder von ihnen ist als Branchenführer anerkannt.

Durch die Kombination ihrer Ressourcen und ihres Fachwissens wollen beide Partner, ihre Dienstleistungen neben dem Gesundheits-Check erweitern und die Beratung für bestehende und zukünftige Kunden unabhängig von ihrem Hauptsitz oder globalen Standort verbessern. Beide Berater arbeiten bei der Vertretung globaler Kunden eng zusammen.

Gesundheit-Check und andere Kundenvorteile

Cross-Wissen und Zugang zu Marktentwicklungen für Großbritannien, Europa, die USA und alle anderen Regionen, in denen beide Unternehmen heute Beratung für globale Kunden anbieten.
Synergien durch die Koordinierung der Kundenvertretung, die nun von den Firmen in Großbritannien und Europa gemeinsam genutzt wird.
Verbessertes Benchmarking und detaillierte Daten zu perfekten Lösungen.
Erweiterte Ressourcen im jeweiligen Heimatmarkt.
Anerkennung durch Leistungsträger sowie gefestigte Position als Branchenführer.
Fortgesetzte Unabhängigkeit von Lieferanten und Schwerpunkt auf höchstmöglichen ethischen Standard.
Exzellentes Arbeitsergebnis auf Basis gebündelter Kräfte sowie wettbewerbsfreier Zusammenarbeit.

Mit dem sogenannten Gesundheits-Check können etwa versteckte Probleme im Prozess der Reise- oder Hotelbuchungen oder auch bei Verrechnung von Reisekosten aufgedeckt und beseitigt werden. Solche „Gesundheitslücken“ verteuern Travel Management für jedes Unternehmen.

Mehr zum Thema

Content AI beschleunigt Travel Management
Business of Travel: Vision für Geschäftsreisen
Travel Vitals: Info-Portal für Travel Manager
Künstliche Intelligenz im Travel Management
Travel Manager werden zu oft unterschätzt