Start Hotels Auszeichnung für vier Amanresorts auf den schönsten Inseln der Welt

Auszeichnung für vier Amanresorts auf den schönsten Inseln der Welt

2613
0
Das Amansara in Siem Reap in Kambodscha,
Das Amansara in Siem Reap, Kambodscha, gehört zu den Top 100 Hotels weltweit und rangiert in der Kategorie „Resorts Asien“ sogar unter den ersten zehn Häusern

Das Amansara in Siem Reap in Kambodscha,
Das Amansara in Siem Reap in Kambodscha gehört zu den Top 100 Hotels weltweit und rangiert in der Kategorie „Resorts Asien“ sogar unter den ersten zehn Häusern
Amanresorts sind bekannt für ihre exklusive Lage an traumhaften Orten weltweit. Nun wurde die Edel-Hotelgruppe bei den „World‘s Best Awards 2013“ des renommierten US-Reisemagazins Travel + Leisure gleich mit mehreren Aman-Destinationen zu den schönsten der Welt gewählt. Auch in der Kategorie „World‘s Best Hotels“ liegen die Amanresorts weit vorn. Für das jährliche Ranking in mehreren Kategorien stimmen die fachkundigen, vielgereisten Leser des Magazins unter anderem über die besten Urlaubsziele, Hotels und Fluggesellschaften ab.

Auf den vom Magazin gekürten „Top Islands“ weltweit sind gleich vier der 26 Amanresorts vertreten: Zur schönsten Insel der Welt wurde die philippinische Pawalan-Insel gekürt. Zur Region Palawan mit ihren 1.768 Inseln zählt auch die lauschige Privatinsel Pamalican – Heimat des Amanresorts Amanpulo.

Die 40 exklusiven Gäste-Casitas des Resorts sind im Stil der einheimischen bahay kubo-Häuser erbaut. Sie liegen auf den begrünten Hügeln und am weißen Sandstrand der Insel mit Blick auf das glasklare Wasser der Sulu-See.

In der Sparte „Top Hotel Brands“, in der die Leser ihre Lieblingshotels wählen, sind die Amanresorts Vizegewinner. Das Amansara in Siem Reap, Kambodscha, gehört zu den Top 100 Hotels weltweit und rangiert in der Kategorie „Resorts Asien“ sogar unter den ersten zehn Häusern.

Siem Reap ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in Kambodscha. Der Name bedeutet wörtlich Ort der Niederlage der Siamesen und bezieht sich auf einen Sieg der Khmer über das Heer des Thai-Königreiches Ayutthaya im 17. Jahrhundert.

Für das Ranking bewerten die Leser unter anderem die Lage des Hotels, Ausstattung und Komfort der Zimmer, das Restaurant und den Service des Hauses.

Auf Platz sechs der schönsten Inseln weltweit rangiert Bali, wo Aman mit den drei Resorts Amankila, Amandari und Amanusa vertreten ist. Unter den Inseln Asiens wurde Bali zur drittschönsten gewählt.

Platz fünf belegt die Insel Phuket an der Westküste Thailands, Heimat des weltweit ersten Amanresorts, Amanpuri.

Bali und Phuket gehören als Destinationen damit zur „Hall of Fame“ des Reisemagazins: Sie sind seit mindestens zehn Jahren bei jeder Wahl unter den Top Ten.

Die „World’s Best Awards“, die in diesem Jahr bereits zum 18. Mal vergeben werden, zählen zu den begehrtesten Auszeichnungen der globalen Reiseindustrie. Die Liste dokumentiert, welche Anbieter über Jahre Qualität beweisen, stellt interessante Newcomer vor und bildet Reisetrends ab.