Start Hotels Leonardo akquiriert Altstadthotel in Krakau

Leonardo akquiriert Altstadthotel in Krakau

2358
0
Leonard Hotels & Resorts
In der Altstadt von Kraka, nicht weit von der Basilika, steht das Leonardo Boutique Krakow Old Town

Die Gruppe Leonardo Hotels Central Europe hat Polen weiter im Visier. Jetzt wurde das mitten in der Altstadt gelegene Hotel Legend Krakow übernommen. Geplant sind eine Softrenovierung und Eingliederung in die Boutique-Marke. So wird das Hotel ab Januar 2022 als Leonardo Boutique Krakow Old Town betrieben werden.

Als General Managerin steht Paulina Kolodziejczyk in den Startlöchern, die bereits als Hoteldirektorin das im März 2021 eröffnete NYX Hotel Warsaw innerhalb weniger Monate erfolgreich im Markt etablierte. Mit der Übernahme verfügt Leonardo Hotels aktuell über drei Häuser in Polen und erweitert das Gesamtportfolio auf insgesamt 85 Hotels in Central Europe. 

„Wir starten erstmals in Krakau und über diese Erweiterung freuen wir uns sehr“, so Yoram Biton, Managing Director der Leonardo Hotels Central Europe.

Polens Wirtschaft hat sich in der aktuellen Lage als krisenresistent erwiesen und im Jahr 2022 wird ein schnelleres Wachstum als der EU-Durchschnitt erwartet.

Biton: „Hier möchten wir mit unserer Expertise mitwirken und sind auch für eine Expansion und Markenerweiterung in weiteren wichtigen polnischen Städten offen.“ Aktuell haben Leonardo Hotels drei Hotels in Polen: Das Royal Warsaw, NYX Hotel Warsaw und das zukünftige Leonardo Boutique Krakow Old Town.“

Das erwartet die Gäste im neuen Hotel

Neben der Lage mitten in der Altstadt und damit fußläufig zu Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise Marktplatz, Marienkirche und Tuchhallen ist das Hotel speziell für Städtereisende attraktiv, aber auch für Businessreisende, die die kurzen Entfernungen zum Flughafen, Bahn und Bus zu schätzen wissen werden.  

Das Haus bietet über 100 Zimmer, darunter Einzel- und Doppelzimmer sowie Business Zimmer und zwei Apartments. Neben Restaurant, Bar und Fitnessraum stehen drei Meetingräume für bis zu 40 Personen im Konferenzbereich zur Verfügung.

„Als zweitgrößte Stadt Polens ist Krakau auch als ´Florenz des Nordens´ bekannt und bietet in unserem Portfolio eine wichtige Destinationsergänzung zu Warschau, wo wir seit mehreren Jahren aktiv sind.“

Sie möchten über Hotels informiert werden? Sie wollen mehr über Geschäftsreisen erfahren? Hier klicken und Sie bleiben mit unserem Newsletter up to date!