Start News abta-Tagung: Travel Management im Wandel

abta-Tagung: Travel Management im Wandel

1771
0

Die Jahrestagung der abta (Österreichischer Verband der Geschäftsreiseindustrie) findet vom 22. bis 23. Mai im Hotel Falkensteiner in Schladming statt und steht unter dem Motto: Travel Management im Wandel.

Werbung

Am Programm der Tagung steht eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion zum Thema Hotels und Business Travel. Unter dem Titel „Praktische Erfahrungen und neue Chancen“ diskutieren

• Dr. Markus Gratzer, Generalsekretär ÖHV,
• Tobias Ragge, Geschäftsführer HRS Group,
• Katharin Turlo, General Manager CWT Austria,
• Fritz Zerweck, Vorstand ehotel AG und
• Markus Grasel, Leitung Internal Maintenance A1 Telekom Austria AG

Die spannende Podiumsdiskussion moderiert Sabine Toplak, Vice President Sales & Distribution Accor Hotels.

Zur EU-Wahl referiert Keynote Speaker Dr. Roland Adrowitzer, Chefreporter Zeit im Bild ORF, über „Grenzenloses Europa – die EU und die Reisefreiheit“.

Tipps für den Business Talk zwischen Mann und Frau im Travel Management gibt die erfolgreiche Buchautorin und Trainerin Vivien Mananzon in ihrem Vortrag „Verkaufen an Adam und Eva“.

Und Experten und Profis werfen Fragen auf und geben Antworten: Erleichtern Apps tatsächlich dem Business Traveler das Reisen und welche Apps werden bei Unternehmen eingesetzt? Corporate Apps enthalten Buchungsschnittstellen für Hotels, Mietwagen, Taxis usw. aber wird es auch vom Reisenden angenommen?

Weiteres Thema: Mit der Premium Economy Class bietet Lufthansa zukünftig auf allen Langstrecken ein neues Reiseerlebnis. Denn auch bei Geschäftsreisen sollen die Fluggäste mehr Sitzkomfort, mehr Service und mehr Extras erhalten.

Zielgruppe der abta-Tagung sind Travel ManagerInnen, ManagerInnen für Human Resource, Einkauf und Controlling sowie Geschäftsreiseexperten.