Start News Die Airbnb-Lieblingsziele der Österreicher

Die Airbnb-Lieblingsziele der Österreicher

1315
0
Für einheimische Österreichurlauber ist Wien die beliebtete Destination (Foto: Airbnb, Appel)
Für einheimische Österreichurlauber ist Wien die beliebtete Destination (Foto: Airbnb, Appel)

Wo zieht es die Österreich am meisten hin? Das hat Airbnb kürzlich erhoben, u.a. auch welches österreichische Bundesland am reisefreudigsten ist. Die Auswertung der wichtigsten Fakten rund um Reisende in und aus Österreich zeigen: Österreicher lieben ihre Hauptstadt – Wien ist das beliebteste inländische Reiseziel aller Bundesländer. Die Top-Airbnb-Reiseziele der Österreicher im Ausland: Die Wiener zieht es nach Prag, die Tiroler nach Amsterdam.

Die internationalen Reisevorlieben der Österreicher sind vielfältig: Während die Burgenländer, Tiroler und Vorarlberger am liebsten in die niederländische Hauptstadt Amsterdam reisen, reisen es die Kärntner, Salzburger und Niederösterreicher vor allem in die britische Metropole London.

Die Bewohner der Steiermark, die Wiener und die Oberösterreicher bevorzugen eine kurze Anreise – sie fahren oder fliegen am häufigsten nach Prag. Wenn es um inländische Reisen geht, sind sich die Österreicher einig: Wien ist das beliebteste Ziel aller Bundesländer. Hier kommen weitere Fakten zum Thema Reiseverhalten der Österreicher:

  • Das Reisen innerhalb Österreichs wird insgesamt beliebter: Vergleicht man die Bundesländer, bereisen vor allem Airbnb-Nutzer aus dem Burgenland, aus Kärnten und aus Oberösterreich das eigene Land immer mehr.
  • Die Wiener liegen auch bei den Reisen mit Airbnb ins Ausland vorne, gefolgt von den Steirern.
  • Airbnb-Gäste aus den Bundesländern Burgenland, Vorarlberg und Steiermark zieht es immer mehr in die Ferne, hier stieg die Anzahl der Reisen außerhalb des Landes.
  • Die begehrtesten Unterkünfte von Österreichern

    Betrachtet man die Airbnb-Wish Lists der Österreicher außerhalb ihres Landes, liegt das Baumhaus in der Toskana auf Platz eins. Umgeben von Pinienbäumen und mit einem einmaligen Blick auf die Landschaft Italiens, können Paare oder kleine Familien hier perfekt entspannen.

    Wer Abkühlung sucht, kann einfach in den dazugehörigen Pool springen. Auch Platz zwei der begehrtesten Unterkünfte von Österreichern außerhalb des Landes kann sich sehen lassen: Das Strandhaus an der Südspitze von Istrien bietet mit insgesamt vier Schlafzimmern genug Platz für Familien oder größere Gruppen. Die direkte Lage am Meer samt anliegendem Leuchtturm sorgen für eine einmalige Atmosphäre.

    Das ist auch noch interessant!

    Schweden bietet das ganze Land auf Airbnb an
    So erreichen und überzeugen Sie Reise-Millennials!
    Reisen mit Airbnb soll Tourismus nachhaltig stärken
    Wie Airbnb mit Geschäftsreisen Millionen verdient
    Urteil: Shadow Economy muss Daten bekanntgeben!