Start News Bezahlen mit Traxpay rund um die Uhr von SAP zertifiziert

Bezahlen mit Traxpay rund um die Uhr von SAP zertifiziert

1429
0

Jetzt wurden alle Zahlungsapplikationen der Traxpay Plattform zur Echtzeitabwicklung von B2B-Finanztransaktionen für die Integration in die SAP® ERP 6.0 Anwendung von SAP zertifiziert. Handelstransaktionen und Datenströme in der B2B-Supply-Chain werden dadurch in die Backoffice-IT-Systeme und Betriebsabläufe der Unternehmen eingebunden.

Die Traxpay Plattform, die gezielt für Enterprise-Workflows entwickelt wurde, lässt sich äußerst einfach implementieren, ohne dass Software heruntergeladen bzw. verwaltet werden muss. Die Plattform eröffnet ganz neue Möglichkeiten zur Beschleunigung des Cashflows, zur Generierung von neuen Einnahmequellen und zum Schutz gegen Betrug und finanzielle Verluste.

Die Integration der Traxpay Plattform zur Echtzeitverarbeitung von B2B-Finanztransaktionenen in SAP ERP ermöglicht die automatisierte Zahlungsabwicklung und sorgt für komplette Transparenz der Transaktionen. Zudem vereinfacht sie Workflows und beschleunigt die gesamte Geschäftsabwicklung für gemeinsame Kunden. Die Benutzerschnittstelle zwischen den Traxpay Applikationen und SAP ERP erleichtert die Verwaltung von B2B-Interaktionen noch zusätzlich.

Traxpay wurde so konzipiert, dass es sich nahtlos in vorhandene Workflows einfügt. Es muss keine Software heruntergeladen werden. Die Plattform funktioniert über einen beliebigen Webbrowser, über das Online-Portal oder direkt über das ERP-System des jeweiligen Unternehmens.

Mehr Beiträge zum Thema:

Fluggastrechte: Schneller zu Geld kommen