Start News Englisch lernen und eine Reise nach Malta gewinnen!

Englisch lernen und eine Reise nach Malta gewinnen!

834
0
TEILEN
Wer lernt, der fliegt nach Malta
Wer lernt, der fliegt nach Malta: Mitmachen, Englisch pauken und eine Reise auf die Mittelmeerinsel Malt gewinnen!

Wer lernt, der fliegt nach Malta
Wer lernt, der fliegt nach Malta: Mitmachen, Englisch pauken und eine Reise auf die Mittelmeerinsel Malta gewinnen!
Maltafreaks, English Nerds oder Little Queens: Bei der Nennung der Teamnamen für den Klassenwettbewerb „Wer lernt, der fliegt!“ waren der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Bis zum Semesterende müssen Schülerinnen und Schüler fleißig Englisch lernen, um eine Chance auf eine Sprachreise nach Malta zu haben.

Anzeige

Insgesamt 108 Klassen aus Schulen aller Art und aus allen österreichischen Bundesländern haben sich für den Wettbewerb „Wer lernt, der fliegt!“ von SFA Sprachreisen angemeldet.

SFA hatte Österreichs Englischklassen von der 6. bis 10. Schulstufe in Kooperation mit flyniki und der „am language School“ zur Teilnahme eingeladen.

Insel Gozo: Ramla Bay
Urlaub auf Malta: Auf der kleinen maltesischen Insel Gozo befindet sich die Badebucht Ramla Bay (Foto: William Shewring, Wiki Commons)
Jene Klasse, die die Englischnote im Vergleich zum Vorjahreszeugnis bis zum Semesterende am deutlichsten verbessert, gewinnt eine einwöchige Sprachreise nach Malta, inklusive Flug, Transfers, Unterbringung und Unterricht.

Während des Semesters bleibt es spannend: Die teilnehmenden Klassen geben zweimal einen Zwischenstand bekannt, der unter www.sfa-sprachreisen.at/werlerntderfliegt und auf der Facebookseite www.facebook.com/SFAsprachreisen veröffentlicht wird.

Diese Rangliste soll die Schülerinnen und Schüler zusätzlich anspornen, ihr Bestes zu geben. Das erste Zwischenergebnis wurde bereits veröffentlicht, Mitte Dezember folgt der nächste Zwischenstand.

Der Wettbewerb „Wer lernt, der fliegt!“ soll nicht nur den Lernerfolg einer Klasse in den Vordergrund stellen, sondern auch den Teamgedanken und den Zusammenhalt der Schülerinnen und Schüler fördern.

Gute Englischkenntnisse sind heutzutage entscheidend für ein erfolgreiches Berufsleben – der Grundstein dafür wird bereits im Englisch-Unterricht in der Schule gelegt.

TRAVELbusiness-Lesetipps:
Wo mehr über Wissensvermehrung und Weiterbildung zu lesen ist
Werden Europäer zu Kulturbanausen?
Nach Malta fliegen und im Mittelmeer baden