Start News ITB Berlin startet neue Werbekampagne

ITB Berlin startet neue Werbekampagne

746
0
TEILEN

Mit ihrer neuen Werbekampagne schärft die ITB Berlin ihr Profil als Leitmesse der internationalen Reiseindustrie. Entwickelt wurden die Strategie und der neue Auftritt von dem Kreativteam Daniel Freier und Robert Körtge der Berliner Brandingagentur kleiner und bold. Zentraler Punkt der neuen Kampagne ist die Positionierung „Experience & Experts“. Auf der Reisemesse unter dem Berliner Funkturm versammeln sich jedes Jahr die Entscheidungsträger aus der internationalen Reisebranche, um sich über aktuelle Entwicklungen und Trends auszutauschen.

In zahlreichen Vorträgen, Workshops und Seminaren, wie beim ITB Berlin Kongress oder eTravel World, wird wertvolles Know-how vermittelt. Mit diesen Angeboten sorgt die ITB Berlin bei ihren Besuchern jedes Jahr für einen enormen Wissensvorsprung.

Die wegweisende Funktion der ITB Berlin in der Touristik wird zukünftig durch die Stilistik von Piktogrammen symbolisiert und positioniert die Messe auch visuell als das Leitsystem der Reisebranche.

Mit neuen Motiven auf der Webseite sowie der internationalen Webseite, in den Newslettern sowie in den sozialen Kanälen sorgt die größte Reisemesse der Welt für eine schnelle Orientierung.

Die aus mehreren Icons komponierten Piktogramme decken eine große inhaltliche Bandbreite ab und gehen gezielt auf einzelne Themen, Umfelder und Zielgruppen ein. Die Kampagne spricht dabei sowohl das Fach- als auch das Privatpublikum an. Ein Making-of der Kampagne wird auf dem Facebook-Kanal der ITB Berlin vorgestellt.

kleiner und bold GmbH mit Sitz in Berlin-Kreuzberg berät Unternehmen, die die Unternehmens-Marke als Steuerungsinstrument zur Wertschöpfung nutzen. Die Markenexperten analysieren Märkte, identifizieren Markenpotenziale und verbinden Kreativität mit Management-Know-how. Sie sichern den Prozess von der Strategie- und Designentwicklung von Marken über die unternehmensinterne Implementierung bis hin zur Kommunikation nach außen.

Mehr Beiträge zum Thema ITB:

Schwule und lesbische Urlauber kurbeln internationalen Tourismus an
Deutscher Reisemarkt wächst und wächst
Deutsche bleiben ihren Lieblingsreisezielen treu
Barrierefreier Tourismus liegt im Trend