Start News Karriere: Von BCD Travel Österreich zu Air Berlin

Karriere: Von BCD Travel Österreich zu Air Berlin

1836
1
TEILEN

Der langjährige Geschäftsführer bei BCD Travel Österreich, Mag. Norbert Draskovits (53), verlässt die Geschäftsreisetochter der TUI Austria Holding und wird zum 11. November 2013 als Senior Vice President Sales Scheduled die Verantwortung für den Linienverkauf der airberlin übernehmen.

Die operative Geschäftsführung bei BCD Travel wird hinkünftig von den bisherigen Mitgliedern des Managementteams Thomas Willingshofer (40) und Martin Schramseis (48) übernommen.

Willingshofer zeichnet für die Bereiche Operation, Supplier Relation und BCD international Partner Network, Schramseis für die Bereiche Sales, Client Management und Marketing verantwortlich. Den Finanzbereich leitet hinkünftig zusätzlich zu seinen Aufgaben bei TUI Österreich, Mag. Günter Zivkovic (42).

BCD Travel ist technologisch und durch das Know-how der Mitarbeiter exzellent für die aktuellen und künftigen Anforderungen des Marktes und der Kunden gerüstet. Mit den Büroeröffnungen in Graz und Dornbirn, zusätzlich zu den Standorten in Wien, Linz, Salzburg und Innsbruck, ist BCD Travel noch näher zu seinen Kunden gerückt.

„Es war für uns eine Freude, ein Stück dieses Entwicklungsweges mit wertvoller Unterstützung von Norbert Draskovits zu gehen. Sein Engagement bei airberlin ist für ihn eine neue Herausforderung, zu der wir ihm viel Erfolg wünschen. Diesen Erfolg wünschen wir auch dem neuen Führungsteam von BCD Travel in Österreich“, sagt Dr. Klaus Pümpel, CEO TUI Austria Holding GmbH.
Redaktion: Georg Karp/TRAVELbusiness

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann schreiben Sie uns. Hier unsere E-Mail-Anschrift: redaktion@travelbusiness.at

Sie wollen mehr über Airlines & Airports, Hotels & Resorts, Geschäftsreisen & Tourismus, Business & Leisure erfahren? Dann abonnieren Sie gleich unseren kostenlosen TRAVELbusiness-Newsletter und Sie erhalten einmal im Monat die interessantesten Themen auf einen Blick.