Start News Mit Fernbus auf Geschäftsreise oder Urlaub gehen

Mit Fernbus auf Geschäftsreise oder Urlaub gehen

1241
0
TEILEN
Flixbus_Fernbus_Wien_Muenchen_Blaguss_Reisen
Ab 19 Euro mit dem Fernbus von Wien nach München: Neue Perspektive für kostenbewusste Geschäftsreisende (Foto: Christian Lendl/Blaguss Reisen)

Flixbus_Fernbus_Wien_Muenchen_Blaguss_Reisen
Ab 19 Euro mit dem Fernbus von Wien nach München: Neue Perspektive für kostenbewusste Geschäftsreisende (Foto: Christian Lendl/Blaguss Reisen)
Geschäftsreisen mit dem Bus? Warum nicht! Wer sparen will oder muss, dem eröffnet sich eine neue Transportmöglichkeit: Nach dem erfolgreichen Start der Kooperation der beiden Unternehmen Blaguss und FlixBus startet der Anbieter nun ab 24. August mit einer weiteren Fernbuslinie auf der Strecke Wien-München.

„Der Start in Österreich hat unsere Erwartungen sogar noch übertroffen. Die neuen Blaguss-FlixBusse zwischen Wien, Dresden und Berlin waren bereits am ersten Wochenende [2./3. Tag nach Start] vollständig ausgebucht. Auch die Nachtlinie wird sehr gut angenommen. Ähnliche Fahrgastzahlen wünschen wir uns natürlich auch für die Strecke nach München“, so FlixBus-Geschäftsführer André Schwämmlein.

Ab 24. August 2014 pendeln die Blaguss-FlixBusse non-stop zwischen Wien und München, bis zu 5 Mal täglich und verbinden die Zentren der beiden Metropolen in nur 5:30 h, ab 19 Euro. Für Unternehmen, die über ein geringes Reisebudget verfügen, ein gute Gelegenheit, kostengünstig Geschäftsreisen zu planen.

Mit der neuen Linie nach München sind bereits sieben Fernbusziele wie Berlin, Dresden, Frankfurt oder Nürnberg direkt mit Wien verbunden. Tickets sind online auf www.FlixBus.at buchbar.

„Ich freue mich sehr, dass das unsere Kunden das Leistungsangebot so zu schätzen wissen. Tägliche Direktverbindungen, Reiseinfos per App, günstige Ticketpreise und bester Buskomfort – das ist zeitgemäße Mobilität zum besten Preis“, so Mag. Thomas Blaguss, Geschäftsführer von Blaguss.

Praktisches Service-Design zum Schnäppchen-Preis für 9 Euro

Die einfache Fahrt im klimatisierten Komfortreisebus nach München ist bereits ab 19 Euro verfügbar – inklusive Sitzplatzgarantie, unbegrenzter Internetnutzung in LTE-Qualität und der Mitnahme von zwei Gepäckstücken. Von der Haltestelle Vienna International Busterminal (VIB) geht es – non-stop – in 5:30 h direkt zum Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) München.

Tickets sind online über die neue Webseite, oder per Smartphone-App verfügbar. Kunden können Tickets auch am Vienna International Busterminal (VIB) oder in den Blaguss-Reisebüros beziehen.

Sofern noch Plätze frei sind, können die Passagiere ihr Ticket auch direkt beim Fahrer zum Normalpreis kaufen. Jeder FlixBus ist klimatisiert und mit Bordtoilette ausgestattet. Günstige Getränke und kleinere Snacks sind beim Fahrer erhältlich. So kommen die Fahrgäste auch bei längeren Reisen entspannt an.

Zum Start der neuen Linie überrascht Blaguss-FlixBus gleich mit einem Schnäppchen-Preis: „Zum Start sind 500 Tickets der neuen FlixBus-Linie auf auf der Webseite FlixBus.at bereits für 9 Euro buchbar“, sagt Mag. Thomas Blaguss.

Auf einen Blick die neuen FlixBus-Verbindungen Wien-München:

  • München Tagkurs: 2-4 x tägl., Reisezeit 5:30 h, ab 19 Euro
  • München Nachtlinie: Do – So, Reisezeit 5:30 h, ab 19 Euro