Start News Neu ab Herbst: Mit E-Visum nach Myanmar reisen

Neu ab Herbst: Mit E-Visum nach Myanmar reisen

1260
1
TEILEN

Ab 1. September können Touristen Visa für Reisen nach Myanmar online beantragen. Die Kosten sollen bei rund 38 Euro liegen, die Gebührenhohe ist aber noch nicht endgültig festgelegt.

Besucher sollen ihre Einreisegenehmigung innerhalb von zehn Tagen erhalten. Das Visum gilt für einen Zeitraum von 28 Tagen, die Einreise muss innerhalb von drei Monaten nach dem Antrag erfolgen.

Das E-Visum wird zunächst nur an Touristen ausgegeben, weitere Visa-Typen sollen in der Zukunft folgen. Momentan befindet sich die Website noch in der Beta-Phase und es wird nur eine begrenzte Zahl von Visa ausgestellt. Die endgültige Freischaltung erfolgt am 1. September.

TRAVELbusiness-Tipp: Mehr über Visa-Formalitäten in aller Welt erfahren erfahren Geschäftsreisende und Touristen auf der Webseite von Visum4You.