Start News Region Wörthersee investiert in Kongresstourismus

Region Wörthersee investiert in Kongresstourismus

2443
0
Die Region Wörthersee in Kärnten
Die Region Wörthersee in Kärnten will mehr in den Kongress- und Veranstaltungstourismus investieren und so die Zwischensaisonen ausfüllen (Foto: Assam/Kärnten Werbung)

Die Region Wörthersee in Kärnten
Die Region Wörthersee in Kärnten will mehr in den Kongress- und Veranstaltungstourismus investieren und so die Zwischensaisonen ausfüllen (Foto: Assam/Kärnten Werbung)
Die Region Wörthersee bietet Kongressen und Tagungen ein kreatives Umfeld, professionelle Infrastruktur, sportliche und kulturelle Freizeitgestaltung. Um die Saisonen weiter zu forcieren, wird verstärkt in den Seminar-, Gruppen- und Special Interest Bereich investiert. Für eine aktive Akquise und die Positionierung der Region Wörthersee in den verschiedenen Zielmärkten bzw. bei den verschiedenen Zielgruppen als Destination für Tagungsreisen wurde die ARGE „MICE & more Wörthersee“ ins Leben gerufen.

Derzeit bilden insgesamt 16 Beherbergungsbetriebe in Pörtschach, Velden, Techelsberg und Keutschach, 3 Kongresszentren und die beiden Golfanlagen Velden-Köstenberg und Moosburg-Pörtschach die neu gegründete Arbeitsgemeinschaft. Als Kooperationspartner konnten darüber hinaus die Wörthersee Schifffahrt GmbH sowie die Schifffahrt Velden GmbH gewonnen werden.

Koordiniert wird die ARGE „MICE & more Wörthersee“ von einer eigens eingerichteten Verkaufsabteilung. Sprecherin der Gruppe ist Heidi Schaller, Direktorin des Werzer’s Hotel Resort Pörtschach. „Die neu gegründete Angebots-Gruppe verfügt über eine Gesamtbettenzahl von ca. 1.400.“, so Schaller. Zusammen mit dem Casino Velden, dem Congress Center Wörthersee und den Festsälen Krumpendorf ergibt sich so ein Gesamttagungsvolumen von ca. 2.600 Personen (max. Saalkapazität 550 Personen) mit modernster technischer Ausstattung im Tagungsbereich.

Neben dem Bereich MICE (Meetings, Incentives, Conventions, Events) wird von der neuen ARGE am Wörthersee aber auch „more“ geboten – nämlich spezielle Offerte für Busgruppen und Special Interest Groups (z.B. zum Thema Golf, Rad oder Wandern).

Ob Tradition, Kultur, Sport oder Genuss – die Region Wörthersee bietet für Gruppenreisen den idealen Rahmen. Die qualitativ hochwertigen Unterkünfte (3* bis 5*Hotel) und Infrastrukturbetriebe, sowie zahlreichen Ausflugsziele rund um den Wörthersee und im 4-Seental Keutschach bieten speziell Gruppen ein unvergessliches Urlaubserlebnis.

Als nächste Schritte wird die ARGE „MICE & more Wörthersee“ das neue, umfangreiche Angebot auf Messen und in persönlichen Kundengesprächen im In- und Ausland präsentieren. Und auch an repräsentativen Printunterlagen und einer neuen Homepage wird bereits gearbeitet. Beides soll noch im Herbst 2013 fertiggestellt werden.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Wird Salzburg zum Kongress-Mekka der Alpen?
Medizin- und Pharmabranche tagt am liebsten in Köln
MICE: Neues Price-Tool für Online-Kalkulation von Events
Tagen in Kroatiens Kulturmetropole Dubrovnik
MICE-Studie 2013: „Green Meetings“ kommen bei KMU nicht an
Luftfahrtallianz steigt in Kongress- und Veranstaltungsbranche ein
Accor bietet weltweit 2.000 Konferenz- und Veranstaltungshotels