Start News Weltkongress der Reiseveranstalter in Kroatien

Weltkongress der Reiseveranstalter in Kroatien

1273
1

Zum zweiten Mal findet in der kroatischen Hauptstadt Zagreb der Weltkongress der Vertreter von Reiseveranstalter-Vereinigungen statt. Thema ist die Zukunft der Reiseveranstalter bis 2020 im Rahmen der globalen Veränderungen.

Es treffen sich über 300 Vertreter der Tourismusindustrie der Welt und Europas. Unter den Teilnehmern werden etwa 100 Präsidenten und führende Köpfe des Welttourismus in Zagreb erwartet, darunter der Hauptsekretär der Welttourismus-Organisation (UNWTO), Taleb Rifai, sowie zahlreiche Fachleute aus aller Welt.

Ziel des Kongresses ist der Gedankenaustausch über globale Fragen, aktuelle Themen und Veränderungen, die sich im internationalen Tourismus ereignen.

Ein Sonderthema des Zagreber Kongresses wird der Einfluss der globalen Veränderungen auf die Geschäftstätigkeit und die Lage der Reiseveranstalter sein. Es wird die Rede sein von neuen Trends, Ideen und Gelegenheiten für die Entwicklung und Verbesserung innerhalb des Tourismussektors.

Mehr zum Thema:
Wie wird der Urlaub der Zukunft?
Ein Business Punk über die Zukunft des Reisens
Reise: Zuerst surfen, dann im Reisebüro buchen
Wie Big Data mehr Erfolg und Profit für die Reiseindustrie bringt
Nachhaltigkeit im Tourismus: Alles nur Marketing oder was?
BRIC-Staaten entdecken Europa als Reiseziel
Barrierefreier Tourismus liegt im Trend