Start Reisetipps Städtereisen mit der Bahn sind gefragt

Städtereisen mit der Bahn sind gefragt

1178
1
TEILEN
Lieber Städtereisen mit der Bahn buchen statt mit dem Flugzeug verreisen (Foto: ÖBB, Harald Eisenberger)
Lieber Städtereisen mit der Bahn buchen statt mit dem Flugzeug verreisen (Foto: ÖBB, Harald Eisenberger)

Frühlingszeit ist die beste und schönste Reisezeit: Der Spezialist für Kurzurlaube und Städtereisen, ÖBB Rail Tours, hat für alle, die lieber nachhaltig mit der Bahn statt mit dem Flugzeug unterwegs sind, viele neue Angebote für interessante Städteziele im Veranstalterrepertoire.

Da wäre zum Beispiel, die zauberhafte Donaumetropole Budapest aus einer neuen Perspektive zu entdecken? Unterwegs mit dem Schwimmer ist eine witzige Besichtigungstour mit einem Amphibienbus. Zuerst rollt der Bus auf vier Rädern durch die ungarische Hauptstadt, dann eine Rampe hinab und die Tour geht auf der Donau weiter.

Der Preis lässt sich sehen: Bahnfahrt 2. Klasse nach Budapest und zurück, eine Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Star Inn Hotel Budapest Centrum und das Ticket für die „Schwimmende Bustour“ sind bereits ab 165 Euro pro Person buchbar. Mehr Reisetipps über Budapest und Ungarn gibt es online hier.

Wer auf den Spuren des Gerstensaftes wandeln möchte, der ist in Prag genau richtig. Denn nichts verbindet man mehr mit der tschechischen Metropole als gutes Bier. Also rein in die Welt des tschechischen Bieres. Bei der „Beer Experience Tour“ besichtigen Reisende das Prager Biermuseum und verkosten vier verschiedene Biersorten.

Das Package Bieriges Prag ist ab 195 Euro pro Person buchbar. Inkludiert sind die Bahnfahrt 2. Klasse nach Prag und zurück, eine Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4-Stern-Hotel und die Beer Experience Tour. Mehr Informationen und Tipps für Prag und die Tschechische Republik finden Reisende online hier.

Statt Flugscham lieber nachhaltige Städtereisen mit der Bahn (Foto: ÖBB, Philipp Horak)
Statt Flugscham lieber nachhaltige Städtereisen mit der Bahn unternehmen (Foto: ÖBB, Philipp Horak)

Städtereisen für Österreichfans und Wienfreunde

Besonders Städtereisen in Österreich erfreuen sich bei umweltbewussten Bahnreisenden großer Beliebtheit. Unser TRAVELbusiness-Geheimtipp ist das vielversprechende Package Höhenrausch 2020 – ein Ausflug in das künstliche Paradies über den Dächern von Linz – duftendes Bienenwachs und ein spiegelnder Kirschgarten; Dutzende Vogelkästen zwitschern und verzweigen sich baumähnlich im Kirchendachboden und eine Figur, die mit den Engeln spricht; Nebelschwaden, die im heißen Sommer die ersehnte Abkühlung bringen.

Diese Reise ins „Paradies“ inkludiert neben der Bahnfahrt 2. Klasse nach Linz und zurück sowie eine Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4-Stern-Hotel und den Eintritt für den kulturellen Höhenrausch schon ab 115 Euro pro Person.

Auch Reisen nach Wien gibt es im vielfältigen Angebot von ÖBB Rail Tours. Egal ob man den Wien-Besuch mit einem Heurigen-Besuch verbinden möchte, aufregende Stunden im Tiergarten Schönbrunn verbringen will oder sogar einen Tagesausflug mit Bahn und Schiff in die Wachau inklusive Besuch der Benediktinerabtei Stift Melk plant: Für jeden ist das richtige Package dabei.

Die Wien-Angebote mit Bahnfahrt 2. Klasse nach Wien und zurück, einer Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4-Stern-Hotel und mit der jeweiligen Zusatzleistung sind im Reisebüro oder online buchbar.


Sie möchten mehr über Reisenews informiert werden? Sie wollen mehr Reisetipps erhalten? Hier klicken und Sie bleiben mit unserem Newsletter up to date!