Start Reisetipps Städteurlaub in Deutschland nachhaltig erleben

Städteurlaub in Deutschland nachhaltig erleben

295
0
Städteurlaub
Städteurlaub in Berlin: Brandenburger Tor am Pariser Platz (Foto: © visitBerlin/Dagmar Schwelle)

Viele deutsche Städte nehmen mit ihrer umweltfreundlichen Ausrichtung eine Spitzenposition in Europa ein. Altbauten werden behutsam saniert, neue Stadtviertel ganz auf Nachhaltigkeit ausgerichtet. Urban Gardening Projekte holen Gemüseanbau in die Innenstadt, während naturnahe Rad- und Fußwege das Sightseeing zum Waldspaziergang machen. Wer es bequemer mag, ist beim Städteurlaub mit Bahn und Bus schnell am Ziel.

Nachhaltig und entspannt: Städtetrip mit der Bahn

Städtetrip nach Hamburg: Binnenalster mit Rathaus und St. Nikolaus (Foto: DZT, Francesco Carovillano)

Deutschlands Schienenverkehr ist vielfältig, extrem vernetzt und schließt neben den Städten auch ländliche Orte und Regionen ein. Dadurch bietet es gute Voraussetzungen für eine lückenlose, umweltfreundliche und erlebnisorientierte Fortbewegung – und damit für eine stressfreie Anreise und einen erholsamen Aufenthalt.

Stadtgenuss pur: Natürlich, stresslos und modern

Leipzig: Paare erkunden die Stadt mit Kajaks auf dem Karl-Heine-Kanal (Foto: Getty Images/Tom Werner)

Hier wird der Städtetrip auch mal zur Paddeltour: Innovative Mobilitätskonzepte, wegweisende grüne Architekturikonen und große Parklandschaften machen den Städteurlaub in Deutschland aufregend und entspannt zugleich.

Attraktive CityCards bieten günstige oder kostenlose Eintritte bei vielen Sehenswürdigkeiten sowie oftmals freie Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel (ÖPNV). Erleben Sie die grüne Seite deutscher Städte und Metropolen: beim Shoppen, beim Sightseeing oder beim gemütlichen Stadtbummel.

Städteurlaub und Shopping: Innovativ und fair

Shoppen macht Spaß: Junge Frau in einer Boutique (Foto: Gettyimages/Westend61)

Für nachhaltige Shoppingerlebnisse sorgen Boutiquen und Märkte mit ausgefallenen Manufaktur- Produkten. Wer Wert auf regionale und faire Mitbringsel legt, wird in Deutschlands Städten leicht fündig: Viele Designer in Deutschland produzieren zum Beispiel stylische Mode, Möbel oder Accessoires aus heimischen Materialien mit viel Kreativität und unter geprüften Bedingungen.

Reisen und Speisen: Saisonal, regional und bio

In den Cafés in Hannover lässt sich bei Kaffee gut plaudern (Foto: HMTG/Christian Wyrwa)

Auch kulinarisch bleiben keine Wünsche offen: Wochenmärkte erfreuen Besucher mit originalen Produkten und viele Restaurants in Deutschlands Städte setzen immer mehr auf saisonale, regionale Gerichte – häufig in Bio-Qualität.

Auch vegetarische oder vegane Gerichte werden reichhaltig angeboten. Weine deutscher Bio-Winzer oder Bier aus lokalen Mikrobrauereien runden das Angebot ab.

Entdecken, erleben und genießen Sie nachhaltigen Städteurlaub in Deutschland unter: www.germany.travel/feelgood

Mehr zum Thema

Deutschland ist, was es isst: Lecker!
Baden-Württemberg macht Lust auf Urlaub
Wo Wellness in Deutschland angesagt ist
Open Data öffnet neue Perspektiven für DZT

Sie möchten mehr über Städtereisen & Deutschland erfahren? Hier klicken und Sie bleiben mit dem TB-Newsletter up to date!