Start Reisetipps Tipps für eine entspannte Urlaubsreise

Tipps für eine entspannte Urlaubsreise

1460
1
Tipps für entspannte Urlaubsreisen: Bild zeigt ein Paar am Strand mit Blick zum Meer
Tipps, wie man seine Urlaubsreise völlig entspannt verbringen kann (Foto: Joe Hepburn, Unsplash)

Wer öfter auf Reisen geht, ist glücklicher und zufriedener. Diese Erfahrung haben viele Menschen gemacht. Eine Reise gleicht einem Ausbruch. Man gewinnt Abstand zu dem eintönigen Alltag und erhält die Möglichkeit, den Kopf freizubekommen: Ein wichtiger Aspekt, der sich speziell auf die menschliche Psyche positiv auswirkt. Worauf muss geachtete werden, und gibt es auch besondere Tipps?

Eine gesunde Psyche ist wichtig, um mit Problemen oder Herausforderungen besser umgehen zu können. Die Dauer eines Urlaubes ist dabei jedoch zweitrangig. Es kann sich um einen Kurzurlaub oder eine mehrwöchige Reise handeln. Denn verreisen macht glücklich und stärkt die Gesundheit. Doch wie gelingt eine entspannte Reise und warum ist sie so bedeutungsvoll? Hier einige Tipps für den nächsten entspannten Urlaub.

Warum sollte man regelmäßig verreisen?

Reisen macht glücklich, das kann nicht geleugnet werden. Insbesondere der Entspannungs- und Erholungsfaktor hat einen hohen Stellenwert. Auf einer Reise können wir uns besser von schwierigen Situationen erholen.

Das hat auch was mit dem Abstand zu tun, den man während eines Urlaubes gewinnt. Mit einem gewissen Abstand können Herausforderungen und Probleme anders betrachtet werden. Manchmal genügt eine Veränderung des Blickwinkels. Stressige Phasen führen jedoch dazu, dass viele Menschen unter einer permanenten Last leiden. Diese Last kann erdrückend sein.

Es gibt viele Tipps für entspanntes Reisen und vermeidbaren Stress (Foto: Delphine Ducaruge, Unsplash)

Schlafstörungen, ein generelles Unwohlsein oder auch Hautprobleme können Anzeichen von einer Überbelastung sein. Die Haut ist das größte menschliche Organ. Hautunreinheiten oder Veränderungen können oftmals auf einen ungesunden Lebensstil oder auf zu viel Stress zurückzuführen sein.

Tipps für die Körperpflege auf Reisen

Doch speziell das Gesicht gilt als Visitenkarten. Es ist das Erste, was ein anderer Mensch sieht. Neben einer Lebensumstellung und Reduktion von Herausforderungen, sollte ein besonderes Augenmerk auf die richtige Hautpflege gelegt werden. Eine reinigende und feuchtigkeitsspendende Pflege wie die von CeraVe schützt die Haut.

Gleichzeitig reinigt sie die Haut sanft und beugt Hautunreinheiten vor. Ausgewählte Inhaltsstoffe helfen dabei, Hautunreinheiten, trockener Haut sowie einer Hautalterung vorzubeugen. Wer eine Reise im Winter anstrebt, sollte bei der Hautpflege darauf achten, dass diese die Haut mit langanhaltender Feuchtigkeit versorgt.

Die richtigen Reinigungs- und Pflegeprodukte sollten mit einer kleinen Reiseapotheke sicher im Reisegepäck verstaut werden. Eine sichere Lagerung beugt Transportschäden vor. Auf diese Weise beginnt der Urlaub nicht mit einer bösen Überraschung. Schließlich sollte eine ausreichende Entspannung und Erholung an oberster Stelle stehen. Je besser wir im Urlaub entspannen und uns erholen können, desto leichter fällt die Regenerierung. Neue Energie kann getankt und Kräfte können gesammelt werden.

Wie gelingt ein entspannter Urlaub?

Weitere Tipps für unterwegs: Ein erholsamer Urlaub beginnt bereits bei der Planung. Mit einer guten Planung kann das Stressrisiko reduziert werden. Eine ausgiebige Checkliste kann zudem unterstützend wirken. Alle wichtigen Aspekte sowie Reiseutensilien werden berücksichtigt und nicht aus Versehen vergessen. Sie ist speziell für Menschen mit einer psychischen Erkrankung hilfreich.

Bei Menschen, die unter Depressionen oder unter einem Burnout leiden, kreisen die Gedanken. Außerdem weisen sie häufig eine erhöhte Antriebslosigkeit auf. Pausen, auch bei der Vorbereitung, sind bedeutungsvoll.

Mittels einer Checkliste erhalten sie bei der Urlaubsvorbereitung Struktur. Meist sind es die alltäglichen Aufgaben, die nur noch unter großer Mühe ausgeführt werden können. Zu viele Aufgaben führen dabei größtenteils zu einer Überforderung. Der Urlaub sollte jedoch Erholung und Entspannung bringen. Eine Schritt-für-Schritt-Vorbereitung kann wahre Wunder bewirken. 

Mehr zum Thema

Mit dem Fahrrad Griechenland erkunden
Reiseversicherung: Wann und was zahlt sie?
Ohne Reiseapotheke nicht auf Reisen gehen
Mit FindGuide Reise-Highlights entdecken

Sie möchten mehr über Reisetipps erfahren? Sie interessieren sich für ReisezieleHier klicken und Sie bleiben mit dem TB-Newsletter up to date!