Start Reisetipps Mit einem Klick nach Uganda reisen!

Mit einem Klick nach Uganda reisen!

1852
1
Uganda präsentiert sich ab sofort mit neuer Website in deutscher Sprache
Uganda präsentiert sich ab sofort mit neuer Website in deutscher Sprache

Das Afrika-Abenteuer ist nur einen Klick weit entfernt: Das Reiseland Uganda präsentiert sich ab sofort mit einer eigenen deutschsprachigen Website. Urlauber und Geschäftsreisende können sich auf www.VisitUganda.de jetzt problemlos über Höhepunkte und touristischen Attraktionen des ostafrikanischen Landes informieren.

Dazu zählt die Begegnung mit den vom Aussterben bedrohten Berggorillas im Südwesten des Landes sowie die Beobachtung von wild lebenden Schimpansen aus nächster Nähe unter anderem im Kibale Nationalpark.

Darüber hinaus bietet die Perle Afrikas eine Vielzahl weiterer Naturerlebnisse wie Safari-Ausflüge, die Vogelbeobachtung, Wandertouren oder Bootsfahrten auf dem Nil, der aus dem Victoriasee entspringt und ein weites Wassersystem aus Seen und Seitenflüssen speist.

Die neue Website bietet neben Anregungen für die Reise aber auch praktische Informationen und Tipps für die Reiseplanung, wie beispielsweise Visa-Vorschriften, Empfehlungen für die Gesundheitsvorsorge und für benötigte Impfungen.

Unter dem Menüpunkt „Reiseangebote“ findet sich zudem eine Übersicht an Reisen von Veranstalter-Partnern. Mit einem Klick gelangen Nutzer direkt auf die Website des jeweiligen Reiseveranstalters und können dort ihre passende Uganda-Reise buchen.

Das Uganda Tourism Board ist seit Mitte Mai 2016 erstmals mit einer eigenen Repräsentanz in den deutschsprachigen Märkten vertreten. Die neue deutschsprachige Website ist nur eine von vielen Maßnahmen, mit denen das Fremdenverkehrsamt das Reiseland Uganda fortan bewirbt.

Die Möglichkeit zum direkten Kontakt haben Interessierte Anfang 2017, denn dann wird das Uganda Tourism Board auf den Reisemessen in Stuttgart (14. bis 21. Januar 2017), Wien (12. bis 15. Januar 2016), Zürich (26. bis 29. Januar 2017) und Berlin (8. bis 12. März 2017) mit einem Stand vertreten sein. Und auch auf den sozialen Netzwerken ist Uganda seit Sommer mit eigenen deutschsprachigen Kanälen auf Facebook, Twitter und Instagram aktiv. Einfach nach Uganda klicken!

TRAVELbusiness-Background: Uganda liegt im Herzen des Kontinentes Afrika am Äquator und besitzt einige der größten Attraktionen Afrikas: unter anderem die größte Population an Berggorillas, das UNESCO Weltnaturerbe die Rwenzoriberge, vier der größten sieben Seen Afrikas und mit dem Victoriasee den drittgrößten See der Welt, eine der Quellen des Nils und mit über 1.060 Vogelarten ist Uganda das vogelreichste Land Afrikas. Außerdem sind die Big Five, weitere Primaten und verschiedenste Reptilien in Uganda zu Hause.

Das könnte Sie über Uganda auch interessieren

Neue Einreisebestimmungen für Uganda
Uganda: Wildtiersafari im Kipedo Valley Nationalpark