Start Reisetipps Wo das Glück lockt: Kurztrips ins Vergnügen

Wo das Glück lockt: Kurztrips ins Vergnügen

223
0
TEILEN
Aufregende Reisen zu den schönsten Plätzen des Glücks (Foto: Naim Benjelloun, Pexels)
Kurztrips für Glücksritter: Aufregende Reisen zu den schönsten Plätzen des Glücks (Foto: Naim Benjelloun, Pexels)

Wo es Entspannung gibt und einem das Glück lacht: Ein Tag in einem der großen Casinos ist für viele Menschen ein unvergessliches Erlebnis. Glamouröse Abende und spannende Glücksspiele locken eine Vielzahl an Touristen und Glückssucher an. Hinzu kommt, dass viele dieser Casinos in tollen Städten und faszinierenden Landstrichen liegen, die eine Reise wert sind.

Warum Österreich für Glücksritter ein Paradies ist

Österreich ist einer der europäischen Länder, das auch für seine Casinos bekannt ist. Besonders sticht hier Salzburg hervor. Das Casino in Salzburg ist weit über die Ländergrenzen hinaus bekannt. Angeschlossen sind mehrere Hotels und Restaurants, sodass ein Urlaub in unmittelbarer Nähe geplant werden kann.

Wer das Glück sucht, findet es in Salzburg, der schönsten Stadt Österreichs (Foto: <a href="https://pixabay.com/de/users/zenofotok-333656/?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_campaign=image&utm_content=1756367">Zénó Tóth</a>, <a href="https://pixabay.com/de/?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_campaign=image&utm_content=1756367">Pixabay</a>)
Wer das Glück sucht, findet es in Salzburg, der schönsten Stadt Österreichs (Foto: Zénó Tóth, Pixabay)

Doch auch die Umgebung und die Stadt selbst sind eine Reise wert. Das Casino liegt im grünen Herzen von Salzburg. Wer bei einer Städtereise möglichst viel über die Historie der Region erfahren möchte, ist in Salzburg genau richtig.

Vor allem die Altstadt und Geschichte von Salzburg sind beeindruckend. Als Wahrzeichen der Stadt gilt die Festung Hohensalzburg. Die Festung wurde ab 1077 errichtet und liegt unweit des Stadtkerns direkt am Fluss Salzach. Abends ist die Festung beleuchtet und stellt eine imposante Erscheinung dar.

Vormittags durch Salzburgs Altstadt bummeln und Mozarts Geburtshaus besuchen, abends dann das Glück im Casino versuchen (Foto: <a href="https://pixabay.com/de/users/hans-2/?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_campaign=image&utm_content=116823">Hans Braxmeier</a>, <a href="https://pixabay.com/de/?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_campaign=image&utm_content=116823">Pixabay</a>)
Vormittags durch Salzburgs Altstadt bummeln und Mozarts Geburtshaus besuchen, abends dann das Glück im Casino versuchen (Foto: Hans Braxmeier, Pixabay)

Ebenfalls in direkter Nachbarschaft befindet sich Mozarts Geburtshaus. Dies sind nur zwei der Top 10 Sehenswürdigkeiten Salzburgs. Bei einer Städtereise oder einem Casino-Urlaub in Salzburg sollte also auch der kulturelle Teil nicht zu kurz kommen.

Sich in Monte Carlo verlieben und zugleich gewinnen

Kaum ein Ort in Europa ist so eng mit dem Thema Glücksspiel verbunden wie Monaco. Das kleine Fürstentum an der Mittelmeerküste beheimatet das Casino von Monaco in Monte-Carlo. Alleine das Gebäude des Casinos ist einen Besucht wert.

Der Architekt Charles Garnier, einer der großen seines Fachs des 19. Jahrhunderts, ist für den Entwurf verantwortlich. Garnier erstellte unter anderem auch die Pariser Oper, die nach ihm benannt ist.

Gleichzeitig ist Monte Carlo eine der Jetset-Locations Europas. Der Jachthafen sowie das jährliche Formel-1-Rennen in Monaco sind legendär. Gleichzeitig ist auch die Lage Monacos atemberaubend. Monaco liegt an einer der schönsten Abschnitte der Côte d’Azur.

Monte Carlo ist das Herz des europäischen Glückspiels (Foto: Matthias Mullie, Unsplash)
Monte Carlo ist das Herz des europäischen Glückspiels (Foto: Matthias Mullie, Unsplash)

Sonniges Wetter, blaues Meer sowie lange Sandstrände machen jeden Urlaub zum Highlight und sorgen für die passende Abwechslung nach einem langen Abend im Spielcasino. Ähnliche Oasen entstehen an anderen, sehenswerten Orten Europas und auf der ganzen Welt. So soll das Glücksspiel die Krim und Sotschi reich machen.

Alternative zu Reisen: Online das Glück versuchen

Wer nicht die Zeit für eine längere Reise zu einer der Casino-Destinationen findet, dem stehen gute Alternativen offen. Wachsender Beliebtheit erfreuen sich die Online Casinos. Gerade mit den technischen Möglichkeiten steigen auch die Optionen für Online Casinos. Inzwischen gibt es eine Vielzahl an Spielautomaten und Kartenspielen.

Mithilfe von Webcams, die reale Kartengeber an einem echten Tisch zeigen, wird die Illusion eines wirklichen Casino-Besuchs perfekt. Das Internet ermöglicht weiterhin die Freiheit der Wahl des Online Casinos. Betreiber gibt es in zahlreichen Ländern der Welt. So ist es möglich, ein Online Casino Österreich zu wählen oder bei einem Anbieter aus einem ganz anderen Land sein Glück zu versuchen.

Online-Glückspiele gewinnen immer mehr an Popularität als Unterhaltung und Zeitvertreib (Foto: <a href="https://pixabay.com/de/users/pixelheart-397865/?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_campaign=image&utm_content=439523">Skyler H.</a>, <a href="https://pixabay.com/de/?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_campaign=image&utm_content=439523">Pixabay</a>)
Online-Glückspiele werden immer beliebter zur Unterhaltung und als Zeitvertreib (Foto: Skyler H., Pixabay)

Mittlerweile ist es außerdem möglich, mit ganz unterschiedlichen Endgeräten an den Spielen in den Online Casinos teilzunehmen. Es wird kein klassischer Computer mehr benötigt. Ein Tablet oder auch ein Smartphone ist vollkommen ausreichend. Somit ist jeder Nutzer ortsunabhängig und kann von überall aus, beispielsweise zwischendurch, eine kurze Pause einlegen und sein Glück in einem Online Casino versuchen.

Das könnte Sie auch noch interessieren!

Alleinreisen macht die Frauen glücklich
Das Glück des Reisenden liegt in der Ferne
Wo sind die glücklichsten Länder der Welt?


Sie möchten mehr über Casinos erfahren? Sie interessieren sich für Reisetipps? Hier klicken und Sie bleiben mit dem TB-Newsletter up to date!