Start Service Mit El Gordo jetzt reicher als reich werden!

Mit El Gordo jetzt reicher als reich werden!

969
0
Pärchen mit Weihnachtszipfelmütze sitzt auf einer Couch. Es blickt auf Laptop und Smartphone, um zu sehen, ob es bei der Weihnachtslotterie das große Glückslos gezogen hat
Bringt die legendäre Weihnachtslotterie El Gordo den großen Gewinn? (Bild: Tima Miroshnichenko, Pexels)

Reicher als reich ist kein unerreichbarer Traum mehr. Wenn die festliche Weihnachtsbeleuchtung die spanischen Straßen erleuchtet und die Kirchenglocken zu jedem Advent ertönen, sorgt die spanische Weihnachtslotterie El Gordo für Hektik. Denn die größte Lotterie versetzt weltweit Millionen Menschen in Aufregung.

Weltweit? Selbstverständlich ist diese Lotterie in unserem modernen Zeitalter nicht mehr nur den Spaniern vorbehalten. Dank dem Online-Lottoanbieter Lottoland kann auch jeder in Österreich bei El Gordo spielen. Einfach und unbürokratisch.

Wenn die Holzkugeln ins Rollen kommen

Traditionell findet jedes Jahr am 22.12. die El Gordo Ziehung im Teatro Real in Madrid statt. An diesem Tag sind die Augen der 1.500 Zuschauer vor Ort und die Fernsehkameras des nationalen Senders RTVE auf die beiden unterschiedlichen Lostrommeln gerichtet!

Pünktlich mit Beginn der Ziehung um 09:00 morgens startet auch die Live-Übertragung im Fernsehen. Da allein über 70 Prozent der spanischen Bevölkerung an El Gordo teilnehmen, sind die Einschaltquoten dementsprechend hoch.

Wer die Ziehung live verfolgen will, steht scheinbar vor einer kleinen Hürde. Denn es ist kein österreichischer TV-Sender vor Ort, um darüber zu berichten. Doch dank der Online-Streaming-Dienste kann jeder die Ziehung in spanischer Sprache auch aus Österreich zu verfolgen. Selbst wenn man der spanischen Sprache nicht mächtig ist, lohnt sich das Spektakel anzusehen.

San Ildefonso-Schüler ziehen das Glück

Warum? Allein wegen der Art und Weise, wie die Ziehung stattfindet. Im Mittelpunkt stehen die Schüler der San Ildefonso Schule in Madrid. Zwei Schüler ziehen jeweils die entsprechenden Holzkugeln aus den beiden unterschiedlichen Lostöpfen.

Weihnachtslotterie lockt mit sensationellen Gewinnen
Bei der Weihnachtslotterie in Spanien fiebert ganz Europa mit – es darf jeder mitspielen (Foto: Tumisu, Pixabay)

Aus der normalen Ziehung des Lotto-Klassikers 6 aus 45 oder anderen Gewinnspielen kennt man, dass die Gewinnnummern nun vorgetragen werden. Nicht jedoch bei El Gordo! Die beiden Schüler sorgen für einen Gänsehautmoment, der das ganze Publikum fesselt – sie präsentieren die Gewinnzahlen singend.

Jedes sechste Los räumt ab

Und damit hat man reichlich zu tun! Denn bei keiner anderen Lotterie stehen die Gewinnchancen so gut wie bei El Gordo. Insgesamt warten circa 2,6 Milliarden Euro darauf, an die glücklichen Teilnehmer ausgeschüttet zu werden.

Allein der Jackpot ist vier Millionen Euro schwer und wird über 180 Personen das Weihnachtsfest versüßen. Die Chancen, den Jackpot abzuräumen, stehen übrigens bei 1:100.000. Die restlichen Gewinne werden in 17 Gewinnklassen zu insgesamt 15.000 Einzelgewinnen ausgezahlt – statistisch gesehen räumt jedes sechste Los ab!

Mit dem Smartphone bei El Gordo mitspielen

Wenn diese Gewinnchancen nicht für eine Teilnahme sprechen, ja was dann? Vielleicht die Möglichkeit der Teilnahme? Schließlich möchte nicht jeder potenzielle Teilnehmer eine Reise nach Spanien antreten, auch wenn das milde Klima im südlichen Teil des Landes zum Verweilen am Strand einlädt. Das ist auch nicht nötig!

Heute hat fast jeder ein Smartphone mit Internetzugang in seiner Hosentasche. Und mehr braucht es zur Teilnahme überhaupt nicht. Der Weg zum Gewinn ist einfach:

1. Öffne die Smartphone-App oder Webseite des seriösen Online-Lottoanbieters Lottoland
2. Durchlaufe den gesamten Registrierungsprozess und gebe deine persönlichen Daten wahrheitsgemäß ein.
3. Entscheide dich für deine fünfstellige Gewinnnummer.
4. Darf es ein ganzes Los sein oder möchtest du einzelne Losanteile erwerben?
5. Hinterlege eine Zahlungsmöglichkeit deiner Wahl und schließe den Kauf ab.
6. Abwarten und Tee trinken!

Sobald die Ziehung beendet ist, meldet sich der Online-Lottoanbieter Lottoland mit den Ziehungsergebnisse per E-Mail bei den Teilnehmern. Sollte man zu den glücklichen Gewinnern gehören, darfman sich schon wenige Tage nach der Ziehung über die Gewinnsumme auf dem Konto freuen und das steuerfrei!

Lottoschein El Gordo mit vielen Zahlen und Heiligenbild
Mit so einem Los von El Gordo können Teilnehmer zu Millionären werden

Was man über El Gordo wissen sollte

Die Weihnachtslotterie ist eine in Spanien seit 1812 ausgespielte Form der staatlichen Lotterie, die jedes Jahr am Vormittag des 22. Dezember stattfindet. Die Bezeichnung Sorteo de Navidad tauchte erstmals im Jahr 1892 auf.

Sie ist eine Sonderziehung (Sorteo Extraordinario de Navidad) der durch das Staatsunternehmen Loterías y Apuestas del Estado zweimal wöchentlich ausgespielten Lotería Nacional.

Die spanische Weihnachtslotterie gilt, gemessen an der ausgespielten Gesamtsumme, als die größte Lotterie der Welt. So waren beispielsweise für die 2019 auszuspielende Weihnachtslotterie Gewinne in Höhe von insgesamt 2,52 Milliarden Euro vorgesehen, was 70 % der Einsätze entspricht (vergleiche die Ausschüttung im deutschen Lotto: 50 %).

Auf den Hauptpreis, El Gordo („Der Dicke“) entfällt ein Gesamtgewinn von 720 Millionen Euro. Von den verbleibenden 30 % werden 3,7 % als Provision an die Verkaufsstellen gezahlt und ca. 22 % fallen dem Staat als Gewinn zu. Der Rest sind Aufwendungen.

Mehr zum Thema

Reise-App führt zu den schönsten Plätzen
Karibik verspricht neue Gaumenerlebnisse
Urlaubsreisen: Wo ist es im Winter warm?

Sie möchten über Reisetipps informiert werden? Sie wollen mehr über Service erfahren? Hier klicken und Sie bleiben mit unserem Newsletter up to date!