Start News ITB Berlin 2023: Größte Reisemesse am Start

ITB Berlin 2023: Größte Reisemesse am Start

470
1
ITB Berlin 2023
ITB Berlin 2023, die größte Reisemesse, geht nach Corona wieder an den Start (Foto: © Messe Berlin GmbH)

Inspiration, Innovation – und Impulse: Der Name ITB steht seit mehr als 50 Jahren weltweit für ganzjähriges Branchenwissen, Networking und richtungsweisende Veranstaltungen, ob online, offline oder hybrid. Jährlich im März trifft sich die Welt des internationalen Tourismus auf der größten Reisemesse, der ITB Berlin. Nach drei Jahren Pandemie feiert die ITB Berlin 2023 ihr Comeback.

Seit 1966 ist die ITB Berlin Wiege, Innovationstreiber und führende Plattform der Tourismus-Wirtschaft und damit die Leitmesse der weltweiten Reisebranche. Zu Gast ist das Who is Who der Reisebranche – und zwar onsite und offsite. 

Unter dem Motto „Open for Change“ kehrt die ITB Berlin 2023 energiegeladen als Live-Event auf dem Berliner Messegelände zurück, nachdem sie in den vergangenen drei Jahren pandemiebedingt ausfallen musste oder ausschließlich digital stattfinden konnte.

Erstmalig wird die Messe 2023 einen Tag früher und damit schon am Dienstag, den 7. März 2023 beginnen. Zudem konzentriert sie sich künftig ausschließlich auf das B2B-Publikum und ist daher auf drei aufeinanderfolgende Tage begrenzt.

Dem B2C-Publikum bietet die ITB Berlin in Zusammenarbeit mit dem Berlin Travel Festival seit vergangenem Herbst eine neue Heimat auf der Messe Boot & Fun, die kürzlich erfolgreich auf dem Berliner Messegelände stattgefunden hat. 

Die ITB Berlin ist jährlich das zentrale Kommunikations- und Marketingfrum und die weltweit größte Messe der Reisebranche. Trotz ihrer Größe und ihres einzigartig vielfältigen Angebots ist die Messe übersichtlich strukturiert.

Die ITB Berlin 2023 feiert ihr Comeback

Neben einer geografischen Gliederung nach Destinationen erfolgt die Hallenaufteilung auch nach Markt-Segmenten zu den wichtigsten touristischen Themen – darunter Business Travel, MICE, Travel Technology / Mobile Travel Services, Technology, Tours & Activities (TTA), Kulturtourismus, LGBTQI+ Travel, Youth, Adventure Travel, Responsible Tourism, Medical Tourism sowie Karriere im Tourismus.

Mit einem etwas anderen Einblick in die Welt des Luxustourismus können sich Messe-Besucher*innen und Luxuseinkäufer*innen im kommenden Jahr auf die Live- Premiere des HOME OF LUXURY by ITB im Marshallhaus freuen. Die 1.000 TOP Einkäufer der internationalen Tourismusbranche treffen sich erneut im ITB Buyers Circle und profitieren von exklusiven Vorteilen.

Drei Tage, vier Bühnen, unendliches Wissen von Top-Speaker und Expert*innen aus der globalen Reisebranche. Beim diesjährigen ITB Berlin Kongress dreht sich alles um das Thema „Mastering Transformation“.

Mit Buzzwords wie Fachkräftemangel, Klimawandel, Post-Covid und Energiewende wartet mit diversen Thementracks ein breites Spektrum aus den Bereichen Travel Technology, Marketing & Vertrieb, Future Travel, MICE, Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung und mehr auf die Teilnehmenden aus der ganzen Welt. Ausgewählte Panels und Vorträge lassen sich auf der begleitenden Digitalplattform ITBxplore online streamen. 

Termin vormerken: ITB Berlin Messe & Kongress in einem vom 7. – 9. März 2023 LIVE in Berlin: Hier schlägt das Herz der globalen Reisebranche. Seien Sie dabei und sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket für die ITB Berlin 2023 unter www.itb.com/tickets. Alle weiteren Informationen rund um die ITB Berlin gibt es online unter www.itb.com 

Mehr zum Thema

Tourismus muss unkonventionell denken
DZT setzt voll auf nachhaltigen Tourismus
Das Umweltbewusstsein der Reisenden nimmt zu
Schweden: Nachhaltigstes Reiseziel der Welt
Videotelefonie im Trend als Buchungstool

Sie möchten mehr über ITB Berlin erfahren? Sie wollen über Tourismus informiert werden? Hier klicken und Sie bleiben mit unserem Newsletter stets up to date!