Start Tourismus ÖRV-Akademie: Wer möchte dabei sein?

ÖRV-Akademie: Wer möchte dabei sein?

818
0
TEILEN
ÖRV: Weiterbildung ist angesagt
Im Herbst startet die ÖRV-Akademie zum siebenten Mal. Gemeinsam mit TTC werden mehrere Ausbildungsmodule angeboten (Foto: GeKa/Archiv)

ÖRV: Weiterbildung ist angesagt
Im Herbst startet die ÖRV-Akademie zum siebenten Mal. Gemeinsam mit TTC werden mehrere Ausbildungsmodule angeboten
Bereits zum siebenten Mal bietet der Österreichische ReiseVerband in Kooperation mit dem TTC die ÖRV-Akademie für junge Nachwuchsführungskräfte in der Touristik an. Ab Herbst 2013 werden wieder bis zu 15 Touristiker in fünf Modulen unter anderem zu den Themen „Aktiver Verkauf durch Vorbildwirkung“, „Dynamische Führung“ oder „Marketing – Erfolgreiche Strategien“ geschult. Die Akademie hat die Zielsetzung, eine qualitativ hochwertige und praxisorientierte Zusatzausbildung für Tourismusfachkräfte zu leisten. Bislang haben bereits mehr als 100 Touristiker diese Ausbildung absolviert. Hier können Interessenten das komplette Programm der ÖRV-Akademie herunterladen.

Die Anmeldefrist läuft noch. Infos und Anmeldungen bei Christian Widerna / TTC Office Management (info@ttc.at). „Aufgrund des Auslaufens des Qualifizierungsverbundes „Zukunft buchen“ besteht für die Unternehmen des Qualifizierungsverbundes heuer wahrscheinlich die letzte Möglichkeit 60% der Ausbildungskosten der ÖRV Akademie vom AMS bzw. der EU gefördert zu bekommen,“ so Dr. Walter Säckl, Generalsekretär des Österreichischen ReiseVerbandes.

ÖRV-Präsident Dr. Josef Peterleithner: „Der Mehrwert für den Kunden im Reisebüro kann nur durch bestens geschulte Mitarbeiter vermittelt wer- den. Nur technisch bestens ausgestattete Reisebüros mit höchst ausgebildeten Reiseberatern und mit qualifizierten Führungskräften gehört die Zukunft in der Tourismusbranche.“

TRAVELbusiness-Tipp: Auf dem Online-Portal BILDUNGaktuell erklären Universitätsprofessor DI Kurt Völk und Dr. Heinz Peter Wallner, warum Führungskräfte mehr Mut aufbringen müssen. Denn statt Macht über Menschen auszuüben, braucht es starke Chefs, die alle Kräfte im Unternehmen bündeln.

Mehr affine Beiträge zum Thema:

abta-Akademie: Weiterbildung im Travel Management
Wo Travel Manager mehr über fremde Länder erfahren
Keine Flugzeiten mehr in Veranstalterkatalogen?
Verstößt Vorauszahlung des vollen Flugpreises gegen ein Gesetz?
Wie Reisebüros im Internet von Kriminellen betrogen werden
ÖRV-Umfrage: Kreuzfahrtschiffe auf Wachstumskurs
Mobile Endgeräte als Lernhelfer bei Weiterbildung