Start Service Wien ist die wichtigste Konferenz-Metropole

Wien ist die wichtigste Konferenz-Metropole

1096
0
Wien ist die Konferenzmetropole von Europa
Wien ist Europas Metropole für internationale Konferenzen und Kongresse (Foto: Pierre Blaché, Pixabay)

Wien hat eine Jahrhunderte alte Tradition als internationale Konferenzstadt. Und es überrascht nicht, dass sich die hellsten Köpfe der Welt hier regelmäßig treffen, um sich über die neuesten Informationen und Entwicklungen in der Wissenschaft auszutauschen. Auch in 2022 ist der Terminkalender bis zum Rand mit spannenden Konferenzen aus allen Bereichen des wissenschaftlichen Lebens gefüllt. TRAVELbusiness stellt hier die wichtigsten Veranstaltungen vor.

International Congress on Nutrition & Health – (ICNH-22). Bereits im Juli geht es mit spannenden Themen los. Am 22. Juli zum Beispiel dreht sich alles um Ernährung und Gesundheit. Die ICNH findet im Star Inn Hotel Wien Schönbrunn statt und beschäftigt sich mit den neuesten Erkenntnissen zum Einfluss von Speisen und Getränken auf das allgemeine Wohlbefinden. Der Veranstalter ist die Science Society.

International Conference on Geological and Environmental Sustainability (ICGES). Am 24.und 25. Juli geht es dann gleich weiter zum Thema Nachhaltigkeit. Ebenfalls im Star Inn Hotel Wien Schönbrunn beschäftigen sich die Teilnehmer hier mit dem Spannungsfeld zwischen Geologie und wie man eine nachhaltige Umwelt für die Zukunft gestalten kann. Die Science Society ist der Veranstalter. Präsidentin des Organisations-Kommitees ist Frau Dr. Allena Whitfield.

1190th International Conference on Science, Technology, Engineering and Management (ICSTEM). Auch Ingenieure müssen sich mit Themen wie Management beschäftigen. Dazu versammelt sich die intellektuelle Spitze aus den Bereichen Wissenschaft, Technologie, und Management in Wien. Der Veranstalter Academicsera hat das Zeitfenster für die Einreichung von Arbeiten zwar bereits geschlossen, aber auch als interessierter Zuschauer dürfte diese Konferenz für Technikfans spannend sein.

1346th International Conference on Nanoscience, Nanotechnology and Advanced Materials (IC2NM). Im August geht es dann munter weiter. Am 25. 8. finden sich die weltführenden Experten für Nanotechnologie und fortgeschrittene Materialwissenschaften im Hotel Mercure Wien City ein. Bis zum 5.8. können interessierte Wissenschaftler noch ihre Arbeiten einreichen. Veranstaltet wird dieses Event von Academics World.

International Conference on Social Movements (ICSM). Gleich am nächsten Tag, dem 26. August, geht es weiter in den Bereich der Sozialwissenschaften. Bei dieser Veranstaltung, die von der Science Society organisiert wird, geht es um den aktuellen Kenntnisstand zu sozialen Bewegungen.

Auch das Thema soziale Medien wird hier natürlich eine Rolle spielen. Wissenschaftler, die an einer Teilnahme interessiert sind, können noch bis zum 11. August ihre Arbeiten einreichen. 

Für Kongresse, Konferenzen sowie Veranstaltung und Events bietet das Austria Center Vienna je nach Teilnehmerzahl entsprechende Räumlichkeiten und technische Voraussetzungen (Foto: IAKW, Ludwig Schedl)

1377th International Conference on E-Education, E-Business, E-Management and E-Learning (IC4E). Am 25. September ist die Stadt besonders dicht mit Konferenzen bestückt. Das Thema moderne Bildung, die sich durch elektronische Medien abspielt, hat hier auch eine eigene Konferenz. Der Veranstalter Theires nimmt noch bis zum 9. September die Arbeiten von Wissenschaftlern entgegen. Bis zum 13. September können Sie sich außerdem als Teilnehmer registrieren.

Es bleibt spannend in Wien. Für Freunde von Wissenschaft und Kunst wird es niemals langweilig in Wien. Egal für welches Thema Sie sich interessieren, Sie finden auf jeden Fall die richtige Konferenz für Ihr Feld.

Und falls man nach einem anstrengenden Konfeenzalttag etwas Entspannung braucht, können sich Konferenzteilnehmer im Web informieren, wo man beste Online Casinos finden kann. Um sich so die Zeit bis zur nächsten Konferenz zu vertreiben.

Mehr zum Thema

Wien ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert
WienTourismus feiert ein Jahr lang die Stadt
Neue Hotels in Wien: Von smart bis luxuriös

Sie möchten mehr über Wien erfahren? Sie interessieren sich für Tourismus und BusinessHier klicken und Sie bleiben mit dem TB-Newsletter up to date!