Start Airlines Neuer Flug von Wien nach London Gatwick

Neuer Flug von Wien nach London Gatwick

1514
0
TEILEN
Wolkenkratzer dominieren das Stadtbild der Millionenmetropole London
London: Wolkenkratzer dominieren das Stadtbild der Millionenmetropole (Foto: Roman Grad/Pixabya)

Die Premium-Airline British Airways nimmt eine neue Strecke ab Wien ins Programm: Mit 17. September werden wöchentlich sechs Frequenzen zwischen Wien und London Gatwick für eine bessere Verbindung auf die britische Insel sorgen. Der Flughafen im Süden der englischen Hauptstadt wird von British Airways dann täglich außer samstags, jeweils abends angesteuert.

Mit Start des Winterflugplans sind vier wöchentliche Abendflüge – jeweils Montag, Donnerstag, Freitag und Sonntag – geplant. Damit erweitert der britische Carrier sein Angebot auf 40 bzw. 38 wöchentliche Verbindungen von Wien nach London. Aktuell werden bereits 34 Flüge pro Woche nach London Heathrow angeboten.

Mehr Auswahl für Geschäftsreisende und Urlauber ab Wien

Ergänzend zu den Flügen nach London Heathrow, dem internationalen Drehkreuz von British Airways, ist das neue Angebot speziell für Städtereisende nach London geeignet. Die Gatwick-Flüge in den Abendstunden sind ideal für Kurzreisen auf die Insel.

Rund 40 Kilometer südlich von London gelegen, bietet Gatwick nicht nur hervorragende Anbindungen an die Londoner City – alle 15 Minuten verkehrt der Gatwick Express zur Victoria Station. Londons zweitgrößter Flughafen ist auch perfekt geeignet, die Seebäder im Süden Englands zu entdecken.

Nach Brighton besteht beispielsweise eine Intercity-Verbindung. Andererseits kann sich Wien durch die neue Verbindung über verstärkte Touristenströme aus England freuen. „Die Verbindung zwischen London und Wien ist eine traditionsreiche Herzensangelegenheit für British Airways – seit Eröffnung des Flughafen Wien im Jahr 1954 sind wir hier vor Ort“, so Katja Selle, Regional Commercial Manager, Central & East Europe, British Airways.

Selle: „Mit dem neuen Service bieten wir unseren Gästen nun noch mehr Auswahl: Die Verbindung nach London Heathrow ist ideal für all jene, die eine der zahlreichen Destinationen im weltweiten Streckennetz von British Airways oder unserer One World-Partner ansteuern. Jene, die direkt nach London fliegen, haben nun aufgrund der Erhöhung der Frequenzen und Kapazitäten noch mehr Wahlmöglichkeiten in punkto Ort und Flugzeiten.“

Die Nachfrage nach Flügen in die britische Hauptstadt ist im Osten Österreichs unverändert stark, wie auch im Westen. Mit Start des Sommerflugplans Ende März hebt British Airways fünf Mal pro Woche von Salzburg in Richtung London Gatwick ab. Ende Mai wird dann auf sechs wöchentliche Verbindungen aufgestockt, mit einer neuen Frequenz jeweils dienstags.

Die Strecke Wien – London Gatwick und retour ist bereits ab 149 Euro buchbar. Flüge können schnell und einfach auf der Internetseite von British Airways, telefonisch unter der Reservierungshotline (01) 79 567 567 und im Reisebüro gebucht werden.

  • TRAVELbusiness kompakt: British Airways, Teil der International Airlines Group, ist eine der weltweit führenden globalen Premium-Airlines und die größte internationale Fluggesellschaft Großbritanniens. Heimatflughafen des Carriers ist London Heathrow, der weltweit geschäftigste internationale Airport.

    British Airways fliegt über 70 Länder an. Die Airline befördert jährlich mehr als 40 Millionen Gäste. Derzeit umfasst die Flotte über 280 Flugzeuge.

    In Österreich fliegt British Airways im aktuellen Flugplan drei Flughäfen an – Wien, Salzburg und Innsbruck. Die Fluggesellschaft bietet im Winter mehr als 40 Flüge pro Woche nach London und die gleiche Zahl an Rückflügen von London aus nach Österreich. Ab September stehen dann bis zu 46 Verbindungen zur Auswahl.

  • Das könnte Sie auch interessieren:
    Mehr Geschäftsreisen mit Billigflieger easyJet
    Großbritannien: Verschärfte Kontrollen bei Ausreise
    Flughafen: Wo macht Warten Spass, wo Stress?